Intelligente Lösungen für die Separation

Die Herstellung komplexer Nahrungsergänzungsmittel kann mehrere Klär- und Trennschritte erfordern. Basierend auf jahrzehntelangem Branchen-Know-how, Technologie und technischem Know-how hat GEA eine Reihe von Zentrifugal-Separatoren entwickelt, die so konfiguriert werden können, dass sie eine optimale Funktionalität bei minimalen Verlusten und einer schnellen, gründlichen Reinigung zur Reduzierung von Ausfallzeiten gewährleisten.

Entrahmung

Rohmilch und Molke müssen einer Pasteurisierung und Rahmseparierung unterzogen werden, bevor sie als Basis für Nahrungsergänzungsprodukte verwendet werden. Rohmilch enthält circa 4 % Fett und die Separation des Rahms zur Herstellung von Magermilch kann entweder durch eine Warmmilchentrahmung oder eine Kaltmilchentrahmung erfolgen, die eine weitere Behandlung der Magermilch zur Herstellung von Produkten mit niedrigen Wärmeformeln ermöglicht.

Unsere MSE/MSI-Ausrüstung, Ecocream-Technologie und hyvol®-Proplus-Linie für Entrahmungsseparatoren bieten Ihnen die Abscheidungsfunktion und -optionen, die genau zu Ihrem Prozess passen. Unsere Separationslösungen wurden zur Maximierung des Ertrags und Minimierung der Produktverluste entwickelt, unabhängig von den Anforderungen an das Endprodukt, und können dazu konfiguriert werden, sich nahtlos an Ihre Prozessanlagen, Kapazitäten und Durchsätze anzupassen, während die strengsten Hygieneanforderungen erfüllt werden. Die auf umweltfreundlichen und umweltgerechten Konzepten aufbauenden Lösungen von GEA sorgen nicht nur für die Nachhaltigkeit Ihrer Prozesse, sondern verleihen Ihnen auch die Gewissheit einer hochwertigen Separation bei jeder Charge. 

Alle Separatoren von GEA sind mit dem innovativen Hydrosoft-System ausgestattet. Unser Hydrosoft-System wurde ohne Bedarf an wartungsintensiven mechanischen Dichtungen entwickelt, erfordert somit kein zusätzliches Kühlwasser und kombiniert niedrigste Förderdrücke, schonende Produktzufuhr und geringe Scherkräfte, um das bestmögliche Separationsergebnis zu erhalten. 

Klärseparator

Klärung zur Verbesserung der Rohmilchqualität

Die Qualität der Rohmilch oder Molke kann sofort nach dem Eintreffen in der Molkerei verbessert werden, indem sie einer Klärungsphase unterzogen wird, um Verunreinigungen zu beseitigen, die die nachfolgende Verarbeitung und Qualität des Endprodukts beeinträchtigen könnten. Die Separatoren von GEA eignen sich hervorragend für die Beseitigung von Verunreinigungen wie Zellen und Blut aus der Milch und von Käsestaub aus der Molke, und reinigen die Milch oder Molke von allen Schmutz- oder Staubrückständen von Melkmaschinen, Milchleitungen und Transportmitteln.

Hygienische, effiziente Klärseparatoren von GEA können einfach in eine Prozessanlage integriert werden. Unsere Systeme sind für die Anwendung mit kalter oder warmer Milch geeignet und versprechen minimale Produktverluste und eine unerhebliche Auswaschung der wertvollen Milchbestandteile wie Proteine in die festen Abfälle. Der bei der Klärung entstandene Abwasserschlamm kann direkt in eine Neutralisierungs- oder Abwasseraufbereitungsanlage geleitet werden, und die gereinigte Milch oder Molke kann direkt zur Verarbeitung transportiert werden. 

Gewährleistung der mikrobiellen Sicherheit

Jeder Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln muss eine optimale Hygiene und mikrobielle Sicherheit garantieren, weshalb ein Entkeimungsschritt zur Beseitigung potenzieller Kontaminationen durch Mikroorganismen von grundlegender Bedeutung ist.

Schließlich möchten Sie auch eine effektive mikrobiologische Kontrolle gewährleisten, ohne die Milch oder Molke grob zu behandeln, um sicherzustellen, dass alle wichtigen Nährstoffe erhalten bleiben. Anstatt die Mikroorganismen nur zu deaktivieren, entfernen unsere Entkeimungslösungen Bakterien und Sporen physisch aus dem Produkt. Dadurch können die Erhitzungsdauer und Temperatur bei der nachgelagerten Pasteurisierung reduziert werden und dies trägt dazu bei, den Nährwert des Endprodukts zu maximieren. Unsere CSE/CSI- und Ecoclear-Separatoren für Bakterien eignen sich ideal für die Entfernung von Mikroorganismen aus Milch und Molke, einschließlich hitzebeständiger Bakterien und Sporen, die die Pasteurisierung überleben können. Wenn Sie sich für einen mit dem Proplus-System von GEA ausgestatteten Separator entscheiden, können Sie sogar die wirksame Beseitigung von Mikroorganismen mit der Rückgewinnung von wertvollen Proteinen kombinieren.