Konsequent hygienisch

Hygienische Ventile und Komponenten

Hygienic valves and components

Hygienische Ventile von GEA bilden als Schlüsselkomponente das Herzstück in fest verrohrten Prozessanlagen. Mit einem Maßstäbe setzenden flexiblen Ventilkonzept und modernsten digitalen Steuer- und Automatisierungsfunktionen bieten unsere Ventile dem Hersteller maximale Produktsicherheit und Prozesssicherheit. Alle hygienischen Ventile von GEA sind effizient und wirtschaftlich für die jeweilige Anwendung konzipiert und ermöglichen einen nachhaltigen Betrieb mit erheblichen Einsparpotenzialen. Ergänzende Komponenten in unserem Programm optimieren die Prozessanlage – vom Molchsystem zur Rückgewinnung wertvoller Produkte über Prozessanschlüsse und kompakte Dehnungskompensatoren zum Ausgleich von Wärmespannungen bis Tanksicherungssystemen, die zur Absicherung und Reinigung von Tanks und Behältern dienen. Regelmäßig bringen wir ausgereifte Produktneuheiten auf den Markt, unterstützt durch unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung. Der Markt stellt hohe Ansprüche, wir erfüllen sie konsequent und kontinuierlich.

GEA VARIVENT® Doppelsitzventil Typ MX für besondere Sicherheitskonzepte und -anforderungen

Next level safety

GEA VARIVENT® Doppelsitzventil Typ MX für besondere Sicherheitskonzepte und -anforderungen
Ventil- & Anlagenautomation - Q&A

Ventil- & Anlagenautomation

Der Grad der Automation in Produktionssystemen der Nahrungs-, Milch-, Pharma- und Getränkeindustrie nimmt stetig zu. Im Zuge des raschen digitalen Fortschritts in Richtung Industrie 4.0 und Internet of Things entwickeln sich digitale Steuerköpfe zu unverzichtbaren Bestandteilen von zukünftigen Prozessanlagen.
Sicherheit als Chance - Wie eine starke Trias aus Produkt-, Prozess- und Mitarbeitersicherheit neue Türen öffnen kann

Sicherheit als Chance: Wie eine starke Trias aus Produkt-, Prozess- und Mitarbeitersicherheit neue Türen öffnen kann.

In der Nahrungsmittel-, Getränke- und Pharmaindustrie haben Produktsicherheit und -integrität höchste Priorität. Nachts ruhig schlafen zu können, war für Hersteller noch nie einfach. Und die Spirale an Herausforderungen nimmt weiter zu.
Konstruktionsbüro bei Tuchenhagen

Maßstäbe für die Nahrungsmittelsicherheit setzen – seit 90 Jahren

1931 gründete Otto Tuchenhagen ein kleines Ingenieurbüro für Molkereitechnik. Seine Innovationen revolutionierten die hygienische Verarbeitung in der Milchindustrie.
4 ist die neue 6

Senken Sie Ihren Energieverbrauch.

Wir bei GEA sind stolz darauf, unseren Kunden einen praktischen Weg aufzuzeigen, wie sie Kosten senken und ihren ökologischen Fußabdruck reduzieren können. Unsere Empfehlung: Lassen Sie den konventionellen Systemdruck von 6 bar der Vergangenheit angehören – reduzieren Sie den Systemdruck in Ihrer Anlage auf 4 bar und sparen Sie jeden Tag kostbare Energie!
Haferdrinks – junger Aufsteiger aus altem Korn

Haferdrinks – junger Aufsteiger aus altem Korn

Haferdrinks sind im Supermarktregal nicht zu übersehen und verzeichnen weltweit Umsatzrekorde. Kein Wunder – für die moderne Milchalternative aus der vertrauten Pflanze sprechen viele Vorzüge. Mit guten Ideen und Technologien können etablierte Molkerei- und Getränkeunternehmen ebenso wie Öko-Startups die entstehenden Marktchancen nutzen.
Hygienische und aseptische Ventile und Komponenten für anspruchsvolle Molkereiprozesse

Hygienische und aseptische Ventile für anspruchsvolle Molkereiprozesse

Vermischungssichere Ventiltechnik ist an so gut wie allen industriellen Molkereiprozessen beteiligt, von der Milchannahme bis zur Hitzebehandlung und späteren Abfüllung. Eine nahezu unbegrenzt anpassbare Vielfalt an geeigneten Ventiltypen sorgt für die essentielle Produktsicherheit und für die angestrebte Nachhaltigkeit des Prozesses von der Rohmilch zum fertigen Produkt.

Zugehörige Videos

GEA VARIVENT® Divert valves - Product merging and distribution

GEA VARIVENT® Mixproof valve type MX

GEA VARIVENT® Tank bottom valve

GEA Insights

Zukunftssichere Kühlkette mit nachhaltiger Kältetechnik

Die Bedeutung eines qualitativ hochwertigen Kühlkettenmanagements ist nicht zu unterschätzen. Die Gewährleistung der Sicherheit und Qualität verderblicher Lebensmittel am Ort des Verbrauchs ist eine enorme Verantwortung für die...

Josep Masramón and his daughter stand in front of their GEA batch milking installation.

Wie das Batch Milking die moderne Milchviehhaltung unterstützt

Die jüngste Entwicklung im Bereich des automatischen Melkens ist das Batch Milking – eine Art der Milchviehhaltung, bei der die Kühe in Gruppen zu festen Melkzeiten gemolken werden, in der Regel zwei- oder dreimal am Tag. Diese...

GEA unterstützt Projekte für sauberes Wasser in Tansania

Sauberes Trinkwasser und sanitäre Einrichtungen sind längst nicht überall selbstverständlich. Krankheiten durch Verunreinigungen sowie die täglichen, mitunter langen Wege zur nächsten Wasserquelle führen dazu, dass viele Kinder...

Erhalten Sie Nachrichten von GEA

Informieren Sie sich über GEA Innovationen und Erfolgsgeschichten, indem Sie die News von GEA abonnieren.

GEA kontaktieren

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Mit nur wenigen Angaben können wir Ihre Anfrage beantworten.

© GEA Group Aktiengesellschaft 2024

Cookie settings