Menü

Verdampfer & Kristallisationsanlagen

Verdampfungs- und Kristallisationsanlagen sind immer wieder in Prozessen erforderlich: Wasser oder andere Lösungsmittel müssen entfernt werden, die Aufkonzentrierung muss erhöht oder das Volumen reduziert werden, wertvolle und reine Kristalle müssen hergestellt und Nebenprodukte oder Unreinheiten müssen entfernt oder ausgefällt werden. Um die Kundenspezifikation hinsichtlich der Dichte, Reinheit, Partikelgröße und Betriebszeit sicherzustellen und gleichzeitig die Investitions- und Betriebskosten zu minimieren, entwerfen die extrem fähigen Prozessingenieure von GEA Verdampfungs- und Kristallisationsanlagen mit einer vollständigen Palette aller eingesetzten Technologien. Für hohe Qualitätsansprüche lässt sich die Rekristallisation zur Verbesserung der Reinheit des Endprodukts anwenden. Die umfassende Erfahrung von GEA beim Aufbau kontinuierlicher Verdampfungs- und Kristallisationsanlagen ist wesentlich für die Kundenzufriedenheit.

Produkte

Anzeigen von {{count}} von {{total}}

Produkte filtern

Service Produkte

Kundenbericht

Erneuertes Produkt und reduzierte Kosten für Meiji in Japan mit GEA IceCon®

Gefrierkonzentration mit IceCon® erhöht den Feststoffgehalt für einen frischen Milchgeschmack auf bis zu 33 %.

Kundenbericht

AKV Langholt – Turning waste to value

The production of potato starch requires large volumes of water. As AKV Langholt in Denmark increased its production it required a better way to handle large water volumes sustainably and looked for new technology to overcome its challenges.

Alle Kundenberichte anzeigen

GEA Insights

Informieren Sie sich über GEA Innovationen und Erfolgsgeschichten, indem Sie die News von GEA abonnieren.

Registrieren

Wir helfen Ihnen gern weiter! Mit wenigen Details können wir Ihre Anfrage beantworten.

Kontaktieren Sie GEA