Menü

Anlagen zur Wärmebehandlung

Die Thermobehandlung von frischer Pasta lässt sich in Pasteurisierung, Trocknung und Kühlung unterteilen. Sie ermöglichen es, die Keimzahl zu reduzieren, die Oberfläche des Produkts nach der Pasteurisierung zu trocknen und schließlich das ausgegebene Produkt abzukühlen und mit dem Verpacken fortzufahren.

Produkte

Anzeigen von {{count}} von {{total}}

Produkte filtern

Service Produkte

GEA Insights

Informieren Sie sich über GEA Innovationen und Erfolgsgeschichten, indem Sie die News von GEA abonnieren.

Registrieren

Wir helfen Ihnen gern weiter! Mit wenigen Details können wir Ihre Anfrage beantworten.

Kontaktieren Sie GEA