Menü

3-Phasen-Trenndekanter

Der 3-Phasen-Trenndekanter trennt zwei sich chemisch nicht mischende Flüssigkeiten voneinander. Die Trennung erfolgt mit Hilfe des Dichteunterschiedes der zwei flüssigen Phasen. Gleichzeitig werden die Feststoffe abgeschieden und ausgetragen. Alle drei Phasen werden getrennt voneinander aus dem Dekanter geführt.

Das Produkt wird dem Dekanter über das Einlaufrohr zugeführt und erreicht den Separationsraum durch den Verteiler. Der Feststoff sedimentiert aufgrund der Zentrifugalkraft an der Trommelinnenwand, er wird dort von der Schnecke abgeschabt und von ihr zum Feststoffaustrag befördert. Die Niveauhöhe des Flüssigkeitsspiegels in der Trommel, und damit die Längen der Klär- und Entfeuchtungszonen, kann je nach Zulaufbedingungen variiert werden. Die Trennung der zwei Flüssigkeitsphasen erfolgt in der Trennzone, wobei die leichte Phase Richtung Trommelmitte und die schwere Phase Richtung Trommelwand fließt.

Zur Ableitung der geklärten und voneinander getrennten flüssigen Phasen gibt es mehrere Möglichkeiten. Sie werden entweder frei nach unten oder unter Druck durch eine Zentripetalpumpe abgeführt. 

Im Fall eines 3-phasigen Trenndekanters mit Zentripetalpumpe für die leichte Phase und einem Schwerkraft-induzierten Auslass für die schwere Phase verlässt die leichte flüssige Phase den Abscheidungsraum über einen verstellbare Regulierscheibe und wird unter Druck durch die Zentripetalpumpe ausgetragen. Gleichzeitig wird die schwere Flüssigkeitsphase mit Hilfe der Schwerkraft durch austauschbare Regulierleitungen ausgelassen.

Eine andere technische Variante ist der Fall eines 3-phasigen Trenndekanters mit Zentripetalpumpe für die schwere Phase und einem Schwerkraft-induzierten Auslass für die leichte Phase. Die Auswahl des geeigneten Designs hängt von dem abzuscheidenden Produkt und dem Layout der Kundeninstallation ab.

Produkte

Anzeigen von {{count}} von {{total}}

Produkte filtern

Service Produkte

Financial Services

Financial Services

Investitionskosten vermeiden und Kapital sparen. GEA Financial Services bieten Ihnen attraktive Konditionen für das Leasing Ihrer neuen GEA Systeme. Die Kosten fallen im Laufe der Zeit während der Anlagenutzung an.

GEA PerformancePlus

GEA PerformancePlus

GEA PerformancePlus bietet dem Kunden Service-Pakete, die weit über die klassische Instandhaltung hinausgehen und eine ideale Ergänzung zu einer Industrie-4.0-Strategie darstellen.

GEA Remote Support

GEA Remote Support

Videosupport zur Remote-Unterstützung in Echtzeit.

GEA SAFEXPERT®

GEA SAFEXPERT®

Lebensmittelsicherheit und Produktqualität sind grundlegend für Ihr Geschäft. Mit SAFEXPERT® von GEA können Sie sicherstellen, dass Sie den Anforderungen gerecht werden und Ihre Marke schützen.

International Repair Network for GEA Centrifuges

International Repair Network for GEA Centrifuges

With our worldwide network of 17 authorized repair workshops, our service experts are always within your reach and support you with equipment maintenance, support and spare parts.

Remote FATs for GEA Centrifuges

Remote FATs for GEA Centrifuges

Is a FAT (Factory Acceptance Test) of your centrifuge not possible on site due to current travel restrictions, a very tight schedule or other urgent reasons? Are you generally looking for ways to make business processes more digital and to sustainably reduce costs and time? Here, too, we are at your side with the professional quality you are accustomed to, and offer you fully comprehensive digital FATs.

GEA Insights

Informieren Sie sich über GEA Innovationen und Erfolgsgeschichten, indem Sie die News von GEA abonnieren.

Registrieren

Wir helfen Ihnen gern weiter! Mit wenigen Details können wir Ihre Anfrage beantworten.

Kontaktieren Sie GEA