Zentrifuge Düsenseparatoren für Frischkäse, Rahmfrischkäse und Labneh

Quark, Frisch- oder Rahmfrischkäse, Magermilchjoghurt oder Joghurt nach griechischer Art – die Nachfrage nach Milchprodukten auf dem Weltmilchmarkt ist vielschichtig. Als einer der großen Marktführer hat GEA spezielle Anlagen und Produktionsprozesse für die einzelnen Produkte entwickelt und auf dem Markt etabliert, wie beispielsweise das Thermo-Quark-Verfahren. Wir konzentrieren uns auf die ständige Verbesserung und Weiterentwicklung unserer Maschinen und Prozesslinien, und können so eine effiziente und wirtschaftliche Frischkäseproduktion garantieren.

Die neueste Generation der GEA Düsenseparatoren weist eine Effizienz und Wirtschaftlichkeit auf, die überzeugt. Sie wurde speziell für die Produktion von Frischkäseprodukten entwickelt. Das speziell entwickelte Design minimiert Produktverluste und erhöht die Ausbeute, da die Konsistenz des Frischkäses beziehungsweise der Anteil an Trockenmasse präzise eingestellt und vollautomatisch gesteuert werden kann und kein Entleerungssystem erforderlich ist.

Kundenvorteile

Abhängig von den individuellen Prozessen bieten die GEA Zentrifugen entscheidende Vorteile, beispielsweise im Vergleich zum Filterprozess:

  • Konstante Durchflussmenge
  • Gleichbleibende Produkteigenschaften (z. B. in Bezug auf die Konsistenz)
  • Möglichkeit der direkten Abfüllung nach der Konzentration
  • Einfache Integration in bestehende Prozessanlagen
  • Schnelle und einfache Anpassung der Produkttrockenmasse
  • Möglichkeit zur Integration in eine bestehende CIP-Linie
  • Lange Standzeiten (mindestens 16 Stunden) im Vergleich zu alternativen Verfahren
 

Hocheffiziente und flexible Produktion

GEA Düsenseparatoren werden zur Herstellung von folgendem verwendet:

  • Quark (Standard- oder Thermo-Quark-Prozess, aus Buttermilch, aus rekombinierter Milch)
  • Frischkäse
  • Rahmfrischkäse
  • Joghurt nach griechischer Art (Labneh)
  • Labneh
  • Griechischer Joghurt
  • Skyr

Kontakt

Ich benötige

Optimale Produktion von Quark – sichere Gewinnung, höhere Ausbeute und längere Haltbarkeit

Der Thermo-Quark-Prozess erzielt rund 10 % mehr Ausbeute, da das Molkenprotein nahezu vollständig in den Quark übertragen gelangt. Darüber hinaus erhöht die zusätzliche Wärmebehandlung der koagulierten Milch die Haltbarkeit auf bis zu 30 Tage.

Zentrifuge – Düsenseparator KDB für Frischkäse, Rahmfrischkäse und Labneh

Im Gegensatz zum Standardprozess umfasst der Thermo-Quark-Prozess unterschiedliche Temperatur-/Zeitbehandlungen der nicht angesäuerten und der angesäuerten Kesselmilch.
Dies bindet den größten Teil des in der Magermilch enthaltenen, ernährungsphysiologisch wertvollen Molkenproteins an das Kasein und gelangt somit in den Quark.

 

Kontakt

Ich benötige

Technische Merkmale und Leistungsdaten

Der Antrieb aller Maschinen erfolgt durch einen Drehstrommotor über eine hydraulische Kupplung und ein Schneckenradgetriebe. Die Maschinen sind vollständig CIP-fähig. Um eine optimale Produktqualität sicherzustellen, wird der Haubenbereich mit Sterilluft überlagert.

Separatoren für Frischkäse Auswahl KDE-KDB-KNA-Serie

Separatoren für Frischkäse Auswahl KDE-KDB-KNA-Serie
Separatoren für Frischkäse Auswahl KDE-KDB-KNA-Serie
 

Kontakt

Ich benötige