GEA Verdampfer für die Milchverarbeitungsindustrie

Maßgeschneiderte Verdampferlösungen für die Milchverarbeitungsindustrie

Unser GEA Kompetenzzentrum für Verdampfung steht seit den frühen 1950er Jahren im Dienste unserer Kunden und wir haben die Entwicklung moderner, digitaler Technologien für diverse Molkereiprozesse mit vorangetrieben. Die Spezialisten von GEA arbeiten auf der Grundlage jahrzehntelanger Erfahrung mit unseren Kunden auf der ganzen Welt zusammen, um optimierte Verdampfungsanlagen für eine Vielzahl von Endprodukten zu konfigurieren und zu installieren, von Nahrungsergänzungsmitteln und Milchpulvern bis hin zu Molkeprodukten, Permeat und gesüßter Kondensmilch. 

Kurz formuliert ist die Eindampfung ein Konzentrationsprozess, bei dem einem Produkt Wasser entzogen wird, um den Anteil an Gesamtfeststoffen zu erhöhen. Üblicherweise geht dieser Prozessschritt der Lagerung oder der Sprühtrocknung voran. Das Know-how und die vielseitigen Technologien von GEA umfassen den gesamten Prozess, von der Vorbehandlung über die Wärmebehandlung und dem eigentlichen Verdampfungsschritt bis hin zur Separation und Nachbehandlung.

GEA Lösungen für die Milcheindampfung

Thermische und mechanische Brüdenverdichtung

Die Betriebskosten für eine Eindampfungsanlage werden größtenteils durch den Energieverbrauch bestimmt. Die mechanische Brüdenverdichtung (MVR) und die thermische Brüdenverdichtung (TVR) sind die beiden Technologien, die am häufigsten in der Molkereiindustrie eingesetzt werden. GEA kann beide Lösungen anbieten und stellt Ihnen das optimale, für Ihren Bedarf maßgeschneiderte System zusammen.  

Dabei lohnt sich auch ein Blick auf die regenerativen- und Steigrohr-Verdampfungssysteme von GEA, die zu großen Energieeinsparungen beitragen können. Diese Technologien ermöglichen eine viel kürzere Erhitzungszeit bei einer weitaus höheren Temperatur und tragen zur Minimierung der Denaturierung des Produkts bei. Damit lassen sich fast drei Viertel des bei der Wärmebehandlung eingesetzten Dampfes zurückgewinnen und die erforderlichen Produktfunktionalitäten präzise abstimmen.

Bei der Entwicklung unserer Anlagen legen wir den Fokus auf Bediener- und Lebensmittelsicherheit. Sie bilden die Grundlage für die Optimierung der Produktqualität. Und natürlich können Sie sicher sein, dass die GEA Technologie so entwickelt wurde, dass sie die strengsten Hygieneanforderungen erfüllt.

Vorteile der GEA Verdampfungstechnologien

  • Großes Vertrauen in die Lebensmittelsicherheit und Produktqualität
  • Präzisere Abstimmung der funktionalen Eigenschaften
  • Einfache visuelle Inspektion für Prozess- und Wartungskontrollen
  • Hygienisches Design und effiziente Reinigung
  • Verfügbarkeit und Robustheit
  • Hohe Gesamtanlageneffizienz (OEE)

Wenn Sie mehr erfahren möchten, wenden Sie sich einfach an Ihre GEA Vertretung vor Ort. Sie wird Sie mit den richtigen Experten in Kontakt bringen, die Sie bei der Auswahl der idealen Technologien für Ihre Anlagen und Produkte unterstützen und Ihnen zeigen, wie Sie mit GEA Verdampferlösungen Ihre Prozesseffizienz verbessern und eine beachtliche Rendite erzielen.

Molkerei-Eindampfung-Milchpulver

Webinar

Mikrobiologische Herausforderungen bei der Eindampfung von Milchpulver und deren Lösung

GEA OptiPartner process optimization

GEA OptiPartner

OptiPartner's integration of advanced algorithms and human expertise has led to remarkable results, including up to an 80% stability boost, 10% production increase, and 10% reductions in energy consumption.

GEA Insights

A bowl of pasta with cultivated meat

GEA brings alternative protein expertise to U.S.

A new GEA technology center for developing alternatives to meat, dairy, seafood and eggs in Wisconsin, will help accelerate novel food production in the U.S. market

Zukunftssichere Kühlkette mit nachhaltiger Kältetechnik

Die Bedeutung eines qualitativ hochwertigen Kühlkettenmanagements ist nicht zu unterschätzen. Die Gewährleistung der Sicherheit und Qualität verderblicher Lebensmittel am Ort des Verbrauchs ist eine enorme Verantwortung für die...

GEA unterstützt Projekte für sauberes Wasser in Tansania

Sauberes Trinkwasser und sanitäre Einrichtungen sind längst nicht überall selbstverständlich. Krankheiten durch Verunreinigungen sowie die täglichen, mitunter langen Wege zur nächsten Wasserquelle führen dazu, dass viele Kinder...

Erhalten Sie Nachrichten von GEA

Informieren Sie sich über GEA Innovationen und Erfolgsgeschichten, indem Sie die News von GEA abonnieren.

GEA kontaktieren

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Mit nur wenigen Angaben können wir Ihre Anfrage beantworten.

© GEA Group Aktiengesellschaft 2024

Cookie settings