Rotierende Reiniger Sprüh-Tankwaschanlage Torus 50/75/100

Die Sprühreinigungsvorrichtung Torus ist ideal für Anwendungen geeignet, bei denen ein niedriger Durchfluss und ein niedriger Druck essentielle Anforderungen sind. Da die Sprühreinigungsvorrichtung Torus in der Lage ist, ab sehr niedrigen Drücken wie 1 bar zu arbeiten, kann sie viele Bereiche reinigen, die normalerweise mit manuellen Mitteln gereinigt würden; außerdem können statische Sprühkugeln durch eine dynamischere Wäsche ersetzt werden. Das einzigartige Design dieser rotierenden Scheibe aus Wasser bietet eine sofortige und effektive Gesamtdeckung der gesamten Gefäßinnenseiten. Diese Aktion bietet eine konstant wiederholbare Reinhaltung.

Arbeitsweise

Die Waschflüssigkeit tritt in die Antriebskammer ein und erzeugt eine Scheibe Bewegungswasser. Die Waschflüssigkeit tritt durch eine kleine Anzahl Schlitze in der Außenscheibe aus der Einheit aus. Dieses speziell konzipierte Muster von Schlitzen stellt sicher, dass die hoch energetischen Tropfen für eine optimale Leistung nur die Mindestmenge an Waschflüssigkeit nutzen.

Vorteile

  • Hygienisches Design
  • Wirtschaftliche Durchflussraten
  • Niedriger Betriebsdruck
  • FDA-konform
  • Optionale ATEX-Ausnahme
  • Vielseitiger Anwendungsbereich
  • Bevorzugte Montageposition: beliebig
  • Verfügbar für Tanksicherheitssystem VARITOP®

 

Anwendungen

Torus ist ideal geeignet für Anwendungen mit niedrigem Durchfluss und niedrigem Druck. Die hoch energetischen, sich schnell bewegenden Tropfen bietet einen sehr effektiven Aufschlagradius von bis zu zwei Metern; dies bedeutet, dass eine einzelne Einheit Behälter bis zu vier Metern Durchmesser reinigen können. 

Torus wird in Anwendungen wie Glove Box / biogefährlichen Containmentbereichen eingesetzt oder als Ersatz für Standard-Sprühkugeln in größeren Behältern. Er erfüllt alle wesentlichen FDA-Materialanforderungen und ist auch in ATEX-Ausnahmeform verfügbar. Dadurch wird die Einheit häufig in der Pharma-, Biotech-, Getränke- und Nahrungsmittelindustrie sowie vielen weiteren hygienebewussten Industriezweigen eingesetzt.

Technische Daten
Torus 50Torus 75Torus 100
Empfohlener Druck1 - 4 bar (14,5 - 58 psi)
Reinigungsdurchmessermax. 2,2 m
(7,2 ft)
max. 3,3 m
(10,8 ft) 
max. 4,8 m (15,7 ft)
Durchsatz0,9 - 2 m³/h
15 - 33,3 l/min
4 - 8,8 US pgm (Gruppen pro Minute)
1,8 - 4,6 m³/h
30 - 76,7 l/min
7,9 - 20,3 US pgm (Gruppen pro Minute)
3 – 7,1 m3/7
50 - 118,3 l/min
13,2 - 31,3 US pgm) (Gruppen pro Minute)
Sprühmuster360°, optional 180°
Betriebstemperaturmax. 65 °C (149 °F)
Umgebungstemperaturmax. 75 °C (167 °F), 30 Min
Einsatzöffnung

BSP/NPT min. Ø 42 mm (1,65 Zoll) / Pin Fix 58 mm (2,38 Zoll)

BSP/NPT min. Ø 52 mm (2,05 Zoll) / Pin Fix 68 mm (2,38 Zoll)

Min. Ø 85 mm (3,35 Zoll)

MaterialRostfreier Stahl 316L (1.4404)
mit P-PTFE oder C-PTFE (ATEX)
Rohranschluss3/8” BSP / NPT Stifttyp,
Pin Fix für ½" AD Rohr (12,7x1,6 mm)
½" BSP / NPT Stifttyp
Pin Fix für ¾" AD Rohr (19,05x1,6 mm)
Pin Fix für 1" AD Rohr (25,4x1,6mm)
Gewichtetwa 0,1 kg (0,22 lbs)etwa 0,15 kg (0,33 lbs)etwa 0,2 kg
(0,44 lbs)