Membranfiltrationsanlagen

Cross-Flow Membranfiltration ist die Technologie für viele industrielle Prozesse, die eine Abscheidung oder Konzentration der Produkte ohne Wärmeanwendung benötigen. Es gibt Anwendungen im Bereich der Nahrungsmittelindustrie, Milchwirtschaft, pharmazeutischen Industrie, Biotechnologie und Stärke- und Süßungsmittelindustrie, bei denen die Membranfiltration Überragendes leistet. Zu den Vorteilen im Vergleich mit anderen Abscheidungsmethoden zählen: präzise Abscheidung oder Mehrfachströme; reduziertes Schadensrisiko speziell für wärmeempfindliche Produkte; kein Verlust der Nährwerte oder klinische Effizienz; reduzierter Energieverbrauch; reduzierte Abfall-Entsorgungskosten; höhere Ausbeute und größere Flexibilität für neue Produktentwicklungen. GEA ist Weltmarktführer für kundenspezifische Anpassungen und Einrichtungen dieser großen Filtrationssysteme mit Referenz-Standorten überall in der Welt.

GEA Insights

Digitale Abwasseraufbereitung mit GEA Intellicant

Höhere Trockensubstanz, geringere Kosten, weniger Aufwand und konstantere Prozesse für Kläranlagen mit GEA Intellicant.

Computer generated AI in shape of brain.

Denk-Apparate: Klügere Maschinen, nachhaltigere Produktion

Mit progressiven Sensortechnologien, Cloud-Konnektivität und moderner Analytik verleiht GEA seinen leistungsstarken Maschinen nun eine eigene Intelligenz. Und es zeigt sich, dass KI die Leistung und Nachhaltigkeit von Produktionsprozessen...

GEA supports farmers in industry transformation

Innovation liegt in der Luft

Als wichtiges Element der weltweiten Nahrungsmittelversorgung setzt sich GEA dafür ein, Milcherzeuger beim Übergang zu einer nachhaltigeren Landwirtschaft zu unterstützen.

Erhalten Sie Nachrichten von GEA

Informieren Sie sich über GEA Innovationen und Erfolgsgeschichten, indem Sie die News von GEA abonnieren.

Kontaktieren Sie uns

Wir helfen Ihnen gern weiter! Mit wenigen Details können wir Ihre Anfrage beantworten.

© GEA Group Aktiengesellschaft 2024

Cookie settings