Menü

Zentrifugen & Trenntechnik

Seit 1893 baut GEA Zentrifugen, die maximale Trenneffizienz, Durchsatzleistungen und Verfügbarkeit mit minimalem Energie- und Wasserverbrauch kombinieren.

Zwei, die durch Dick und Dünn gehen

Separatoren und Dekanter sind Zentrifugen, die gemischte Flüssigkeiten in zum Beispiel Öl und Wasser trennen und dabei gleichzeitig auch Feststoffe abscheiden können. Die einzelnen Phasen lassen sich aufgrund ihrer unterschiedlichen Dichte voneinander trennen. Der hohe Wirkungsgrad bei der Trennung ist auf die Zentrifugalkraft zurückzuführen.

Separatoren: hohe Fliehkräfte für saubere Trennung

Separatoren sind Hochgeschwindigkeitszentrifugen, die bis zu 10.000 g erreichen können. Sie verfügen über eine vertikal gelagerte Trommel und kommen in erster Linie für die Klärung und Trennung von Flüssigkeiten mit geringem oder ohne Feststoffgehalt zum Einsatz. Separatoren können Partikel mit einer Größe von < 1 bis ca. 500 µm aus Flüssigkeiten abtrennen mit einem Feststoffgehalt von 0,1 - 3 Vol.-%. Die Durchsatzleistungen der Separatoren reichen von 50 bis 250.000 Litern pro Stunde; ein komfortables Spektrum für alle Prozessstufen, in denen mechanische Trenntechnik erforderlich ist.

Nur die hohen Zentrifugalkräfte unserer Separatoren können zum Beispiel dem sehr geringen Dichteunterschied zwischen schwerem Rohöl und Wasser zuverlässig beikommen, um sie effektiv voneinander trennen zu können. Sie stellen außerdem sicher, dass der Restölgehalt beispielsweise in Wasser aus der Formation 5 Teile per Million nie überschreitet. 

Dekanter: Arbeitspferde für einen hohen Feststoffgehalt

Wenn der Feststoffgehalt, bis zu 60 Vol.-%, in der Suspension zu hoch ist, schlägt die Stunde des Dekanters. Sie werden daher häufig einem Separator zur Klärung oder maximalen Entwässerung der Suspension vorgeschaltet. In der 3-Phasen-Ausführung trennen sie Öl und Wasser bei gleichzeitiger Abscheidung der Feststoffe. Dekanter verfügen über horizontal gelagerte, schnell drehende Trommeln, in denen eine Förderschnecke den entwässerten oder eingedickten Feststoff zum Austrag befördert. Dazu braucht es leistungsstarke Antriebe und eine Schneckendrehzahlregelung, die sich automatisch an die Feststoffkonzentration des zugeführten Produktes anpasst. 

GEA Dekanterzentrifugen in der Öl- und Gasindustrie kommen beispielsweise für die Aufbereitung von Bohrschlamm oder zur Reinigung von Alt- bzw. Slop-Öl zum Einsatz.

Featured

Fresh cheese uncovered with GEA separation technology

With our pioneering work in designing centrifuges and production processes, we enabled the industry-scale production for dairy products like strained yoghurt, quark and fresh cheese. Our centrifuges ensure economical and efficient production and the achievement of a product with a consistent taste and texture.

Featured

Plant protein recovery with decanter centrifuges

Decanter centrifuges are the heart of every wet separation process line to obtain plant proteins for the use as e.g. meat alternatives or sport drinks and snack bars. Learn more about the design features decanters should optimally have for the recovery of plant proteins.

Thema

GEA Crude Oil Treatment Systems

With the Crude Oil Treatment System, GEA has designed a flexible but easy-to-integrate solution for the continuous dehydration and desalting of crude oil in various process setups in upstream and downstream processes. Try our online calculator to get an initial indication of possible installation options based on your individual feed and process conditions.

Produkt

GEA marine Upgrade Kit for separators

Designed to regulate different separator processes automatically, the GEA marine Upgrade Kit comprises additional software and a sophisticated easy-to-install hardware kit. Adding considerably to the functionality of our marine separators, it makes them more efficient and environmentally friendly.

Produkte

Anzeigen von {{count}} von {{total}}

Produkte filtern

Service Produkte

GEA Insights

Informieren Sie sich über GEA Innovationen und Erfolgsgeschichten, indem Sie die News von GEA abonnieren.

Registrieren

Wir helfen Ihnen gern weiter! Mit wenigen Details können wir Ihre Anfrage beantworten.

Kontaktieren Sie GEA