Zentrifugen & Trenntechnik

Seit 1893 baut GEA Zentrifugen, die maximale Trenneffizienz, Durchsatzleistungen und Verfügbarkeit mit minimalem Energie- und Wasserverbrauch kombinieren.

Trenntechnologie und Verarbeitungslinien für Tiernahrungszutaten

Seit Jahrzehnten liefert GEA Zentrifugen und komplette Prozesslinien zur Gewinnung von Proteinen und Fetten aus verschiedenen Rohstoffen. Von tierischen Nebenprodukten wie Fett, Blut, Haut und Knochen über pflanzliche Quellen wie Soja, Sonnenblumen oder Raps bis hin zu den neuesten alternativen Ressourcen wie Erbsen, Reis, Insekten und Mikroalgen – kaum ein Rohstoff kommt bei der Verarbeitung der Inhaltsstoffe ohne zentrifugale Trenntechnik aus.

Verbraucher werden sich mehr und mehr der Eigenschaften und ernährungsphysiologischen Vorteile der von ihnen verwendeten Produkte bewusst, und dies gilt zunehmend auch für Tiernahrung. Die Nachfrage nach gesunder, natürlich produzierter Tiernahrung wächst. Dies wirkt sich wiederum auf die gesamte Produktionskette von Zutaten für Haustierfutter aus: Die zunehmenden Bedenken hinsichtlich Sicherheit und Qualität wirken sich auf den Anbau und die Aufzucht der Rohstoffe, ihre Handhabung und ihren Transport aus und erfordern häufig eine hygienische Verarbeitung.

Prozesskompetenz für hochwertige Tiernahrungszutaten

Mit unserer Expertise und langjährigen Erfahrung in der Lebensmittelverarbeitung sind sichere und intelligente CIP-Lösungen Teil unserer DNA. FDA-zugelassene Komponenten nach 1935/2004/EG, spezielle Werkstoffe, die Konstruktion von Hohlräumen, Ecken und -Oberflächen für eine optimale Reinigung sowie eine definierte Anordnung von Sprühdüsen - unsere Zentrifugen und Prozesslinien für Fette und Proteine sind voll CIP-fähig. Sogar verschiedene CIP-Optionen lassen sich planen und umsetzen – Reinigung in einem Zug oder stufenweise, damit der Rest Ihrer Anlage weiter betrieben werden kann.

Die hygienegerechte Verarbeitung ist jedoch nur ein Aspekt. Mindestens genauso wichtig sind die Produktqualität und eine hohe Ausbeute der verschiedenen Inhaltsstoffe, und oft genug bestimmt die Zentrifuge mit ihrer Leistung, welches Ergebnis Sie erzielen. Die zur Gewinnung von Proteinen und Fetten verwendeten Rohstoffe sind natürlich gewachsen, was bedeutet, dass sich ihre Zusammensetzung ändert. Um immer das beste Ergebnis aus Ihrer Zentrifuge herauszuholen, muss sich die Maschine an diese Veränderungen anpassen lassen. Deshalb haben wir zahlreiche Funktionen entwickelt, um die Betriebsparameter optimal auf die individuellen Gegebenheiten abzustimmen.

Neben einzelnen Zentrifugen bietet GEA anschlussfertige Skids mit Tanks, Pumpen, Ventilen und Schaltschränken bis hin zu kompletten Prozesslinien.

Thema

Frischkäse neu entdeckt mit GEA Trenntechnologie

Unsere Pionierarbeit bei der Entwicklung von Zentrifugen und Produktionsprozessen ermöglicht der Molkereibranche die großtechnische Produktion von Milchprodukten wie Quark, Frischkäse und Joghurt griechischer Art, einem Frischkäse aus Joghurt. Unsere Zentrifugen sorgen für eine wirtschaftliche und effiziente Produktion und erzeugen ein Produkt mit gleichbleibendem Geschmack und gleichbleibender Textur.

Thema

Gewinnung von Pflanzenproteinen mit Dekanterzentrifugen

Dekanterzentrifugen sind das Herzstück jeder Prozesslinie, bei der mithilfe der Nassabscheidung pflanzliche Proteine für Fleischalternativen oder für Sportgetränke und Snackriegel gewonnen werden sollen. Erfahren Sie mehr, welche Designmerkmale Dekanter für die Gewinnung von Pflanzenproteinen optimalerweise aufweisen sollten.

Thema

GEA Crude Oil Treatment Systems

Mit dem Crude Oil Treatment System bietet GEA eine flexible, aber einfach zu integrierende Lösung für die kontinuierliche Entwässerung und Entsalzung von Rohöl in verschiedenen Prozesskonfigurationen in vor- und nachgelagerten Prozessen. Testen Sie unseren Online-Rechner und gewinnen Sie einen ersten Anhaltspunkt für mögliche Installationsoptionen für Ihre individuellen Zufuhr- und Prozessbedingungen.

Produkt

GEA marine Upgrade Kit für Separatoren

Das GEA marine Upgrade Kit wurde entwickelt, um verschiedene Separatorprozesse automatisch regulieren zu können. Es umfasst zusätzliche Software und ein ausgereiftes, einfach zu installierendes Hardwarekit. Mit dem Upgrade Kit stehen unseren Marine-Separatoren nicht nur deutlich mehr Funktionen zur Verfügung, sie werden auch effizienter und umweltfreundlicher.

Produkte

Anzeigen von {{count}} von {{total}}

Produkte filtern

Kundenbericht

GEA und das Potential von Insektenprotein bei der Ernährung von Tieren

Als eine umweltfreundlichere Alternative zu bestehenden Produktionsprozessen für Tierfutter untersucht GEA zusammen mit einem australischen Start-up das Potenzial nachhaltiger Proteine bei der Ernährung von Tieren.

Kundenbericht

Partnership means thinking with one another

Dutch company Duplaco is leveraging GEA separation know-how for the processing of Chlorella algae to produce alternative proteins for healthy food.

Informieren Sie sich über GEA Innovationen und Erfolgsgeschichten, indem Sie die News von GEA abonnieren.

Registrieren

Wir helfen Ihnen gern weiter! Mit wenigen Details können wir Ihre Anfrage beantworten.

Kontaktieren Sie GEA