Wasser

Schlammentwässerung mit GEA Dekantern für effizientes und nachhaltiges Wassermanagement

Water
Mit der ständig wachsenden Weltbevölkerung wächst auch die Nachfrage nach Frischwasser für Gemeinden, Landwirtschaft und Industrie, und auch die Herausforderungen der globalen Nachfrage mit innovativen Technologien steigen ständig. Während die Nachfrage nach Frischwasser steigt, fällt seine Verfügbarkeit, und die globale Wasserkrise verschärft sich nicht nur durch den Klimawandel, sondern auch durch die Umweltverschmutzung. Zusätzlich zur Wasseraufbereitung von Grund- und Oberflächenwasser geht der Trend auch zunehmend zur Herstellung von Trinkwasser aus Meerwasser hin.
GEA Dekanter in Prozessen für die Entsalzung von Meerwasser und die Aufbereitung von Grund- und Oberflächenwasser

Die zentrifugale Separatortechnologie spielt bei der Herstellung von Trinkwasser eine entscheidende Rolle. GEA Dekanter haben sich als nachhaltige Lösung im Prozess der Meerwasserentsalzung und Aufbereitung von Oberflächenwasser erwiesen. Sie bieten optimale Ergebnisse bei größtmöglicher Einsparung von Wasser und Energie und tragen somit erheblich zu einer nachhaltigen globalen Wasserversorgung bei.

Waterfall
Volumenreduzierter Schlamm reduziert die Kosten für Entsorgung und Transport

Um zuverlässig Verunreinigungen aus Oberflächenwasser und Meerwasser entfernen zu können, werden Aufbereitungsanlagen in der Regel verschiedenen chemische und mechanische Reinigungsprozesse vorgeschaltet. Entsprechend sedimentierter Schlamm muss auf der Basis der organischen Kontaminierung je nach Entstehung entsorgt werden. GEA Dekanter trennen zuverlässig den entstehenden Schlamm in Feststoffe und wiederverwendbares Wasser. Dank ihrer hohen Entwässerungsleistung sind sie in der Lage, die Feststoffe in eine Trockenmasse mit hohem Trockengehalt aufzukonzentrieren, was wiederum zu einer erheblichen Volumenreduzierung und damit zu niedrigeren Entsorgungskosten führt.

Höchste Zuverlässigkeit durch robuste Konstruktion

Um Korrosion dauerhaft selbst im Fall eines extrem hohen Chloridionengehalts im Meerwasser zu vermeiden, benutzen wir nur hoch qualitative Materialien für die Konstruktion unserer Dekanter. Alle Teile, die mit dem Produkt in Kontakt kommen, werden daher aus Duplexstahl oder Superduplexstahl hergestellt und bieten maximale Zuverlässigkeit.

Vorteile:

  • Dekantertechnologie für die Konzentration von sedimentiertem Schlamm
  • Volumenreduzierte Feststoffe mit hohem Trockengehalt
  • Niedrige Transport- und Entsorgungskosten
  • Größerer Trinkwasserertrag
  • Robuste Struktur dank der Verwendung korrosionsfester Materialien
Entwässerung mit environmental Decanter prime

Zugehörige Videos

Nachhaltige Trinkwasserversorgung in Indonesien

GEA Insights

Digitale Abwasseraufbereitung mit GEA Intellicant

Höhere Trockensubstanz, geringere Kosten, weniger Aufwand und konstantere Prozesse für Kläranlagen mit GEA Intellicant.

Computer generated AI in shape of brain.

Denk-Apparate: Klügere Maschinen, nachhaltigere Produktion

Mit progressiven Sensortechnologien, Cloud-Konnektivität und moderner Analytik verleiht GEA seinen leistungsstarken Maschinen nun eine eigene Intelligenz. Und es zeigt sich, dass KI die Leistung und Nachhaltigkeit von Produktionsprozessen...

GEA supports farmers in industry transformation

Innovation liegt in der Luft

Als wichtiges Element der weltweiten Nahrungsmittelversorgung setzt sich GEA dafür ein, Milcherzeuger beim Übergang zu einer nachhaltigeren Landwirtschaft zu unterstützen.

Erhalten Sie Nachrichten von GEA

Informieren Sie sich über GEA Innovationen und Erfolgsgeschichten, indem Sie die News von GEA abonnieren.

Kontaktieren Sie uns

Wir helfen Ihnen gern weiter! Mit wenigen Details können wir Ihre Anfrage beantworten.

© GEA Group Aktiengesellschaft 2024

Cookie settings