Labor-Homogenisatoren

Die kleinen und kompakten Laborhomogenisatoren von GEA erlauben es, die Homogenisationsauswirkungen auf das Produkt zu testen und zu bewerten, welche Prozessparameter die besten sind.

Für den kontinuierlichen Betrieb konzipiert, sind Laborhomogenisatoren ideal für die Hochdruckbehandlung von Nanopartikeln, Nanodispersionen, Nanoemulsionen und Zellaufschlüsse. Sie bieten Hochleistungen von maximal 2000 bar, was bedeutet, dass sie leicht für unterschiedliche Anwendungsbereiche verwendet werden können: Biotechnologie, Pharmazeutik, Kosmetik, Chemikalien, Milcherzeugnisse, Nahrungsmittel und Getränke. Mithilfe dieser Vorrichtungen können Tests unter Verwendung kleiner Probenmengen (Mindestvolumen 0,9 l/h) durchgeführt werden, wodurch im Vergleich zu industriellen Homogenisatoren stets einheitliche Qualitätsergebnisse erreicht werden.

GEA Insights

Scrambled egg made with egg altnerative

On the menu: more sustainable eggs

GEA helps customers test and scale alternative egg products and ingredients made with precision fermentation.

Industrielle Wärmepumpen für die Dekarbonisierung

Wenn es darum geht, die Gesundheit unseres Planeten zu verbessern, spielt GEA eine führende Rolle. Im Rahmen unserer strategischen Nachhaltigkeitsziele ebnen wir unseren Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen den Weg, ihren...

GEA center of excellence on olive oil

Mehr Resilienz für die Olivenölindustrie

Wie GEA in Zeiten des Klimawandels die Olivenölindustrie unterstützt und mit innovativen Technologien die Rentabilität von Erzeugern nachhaltig verbessert.

Erhalten Sie Nachrichten von GEA

Informieren Sie sich über GEA Innovationen und Erfolgsgeschichten, indem Sie die News von GEA abonnieren.

GEA kontaktieren

Wir helfen Ihnen gern weiter! Mit nur wenigen Angaben können wir Ihre Anfrage beantworten.

© GEA Group Aktiengesellschaft 2024

Cookie settings