Kristallisationstechnik

IceCon®

Eines der schonendsten Konzentrationssysteme auf dem Markt. Einzigartige Fest-Flüssig-Trennung. Optimale Wachstumsbedingungen für eine effiziente Abscheidung von Eiskristallen und höchste Konzentrationsfaktoren.

IceCon® ist eine revolutionäre Veränderung gegenüber früheren Konzepten zur Gefrierkonzentration. Durch weniger Teile und eine intelligente Kombination von Funktionen wurde die Gefrierkonzentration deutlich vereinfacht.

Es gibt verschiedene Methoden, um Wasser aus flüssigen Lebensmitteln zu entfernen. Von allen verfügbaren Methoden bietet die Gefrierkonzentration die höchste Selektivität, da in den Eiskristallen nur Wasser enthalten ist. Da das Wasser am Gefrierpunkt entfernt wird, bleibt ein konzentrierter Sirup mit allen Aromen, flüchtigen Bestandteilen und gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen zurück. Das Ergebnis: maximaler Erhalt der Qualität.

GEA hat den Prozess der Gefrierkonzentration mit seiner einzigartigen Lösung zur Fest-Flüssig-Trennung zu einem technisch ausgeklügelten Prozess erweitert, der perfekt zu modernen Verarbeitungsanlagen passt und Qualitätsverluste wirkungsvoll eliminiert.

Kommerzielle Systeme werden in Standardkomponentengrößen je nach den Durchsatzanforderungen ausgelegt. Mehrstufige Systeme ermöglichen Kapazitäten von 10 bis 10.000 kg/h.

IceCon® ist GEAs neueste Designfamilie im Bereich der Gefrierkonzentration.

Hauptmerkmale

  • Einfaches Design
  • Keine thermische Zersetzung oder Oxidation
  • Bewahrt flüchtige Bestandteile 
  • Eliminiert Feststoffverluste
  • Behält die ursprünglichen Produkteigenschaften bei
  • Eliminiert mikrobiologische Aktivität
  • Kontinuierlicher und stabiler Betrieb

Funktionsweise

Funktionsweise von IceCon®

Das IceCon® Design besteht aus einem Behälter mit einem Kühlmantel. Während die Innenwand des Behälters abgeschabt wird, wird die Außenwand durch einen Kühlkreislauf gekühlt. Dadurch ist er ideal für die Herstellung von Eiskristallen geeignet. Im Kristallisator und durch Einhaltung einer Verweilzeit wachsen die Kristalle zu einer optimalen Größe heran, die dann von der konzentrierten Flüssigkeit getrennt werden können.

In der Waschkolonne trennt der IceCon® die konzentrierte Flüssigkeit von den Eiskristallen. Das komprimierte Eiskristallbett wird effizient mit geschmolzenem Eis gewaschen, um alle Restspuren der konzentrierten Flüssigkeit zu entfernen und sicherzustellen, dass alle ursprünglichen Produkteigenschaften und wertvollen Bestandteile im Konzentrat erhalten bleiben.

icecon-gefrierkonzentration-workflow

Zugehörige Videos

GEA Freeze Concentration for premium concentrates in the food industry. Concentrate the taste.

GEA Insights

GEA unterstützt Projekte für sauberes Wasser in Tansania

Sauberes Trinkwasser und sanitäre Einrichtungen sind längst nicht überall selbstverständlich. Krankheiten durch Verunreinigungen sowie die täglichen, mitunter langen Wege zur nächsten Wasserquelle führen dazu, dass viele Kinder...

GEA-Mitarbeiter sind Menschen mit Mission

GEA bietet eine sinnstiftende Arbeit und Möglichkeiten für Mitarbeiter, innovativ zu sein und für ihre Bemühungen anerkannt zu werden.

Exploring the water footprint of milk, cheese, chocolate & more

We have compiled for you the amount of water it takes to produce favorite brunch ingredients. As our freshwater resources are increasingly threatened by climate change and pollution, we at GEA are working on technologies to help...

Erhalten Sie Neuigkeiten von GEA

Bleiben Sie auf dem Laufenden über GEA Innovationen und Erfolgsgeschichten, indem Sie die News von GEA abonnieren.

Kontaktieren Sie uns

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Mit nur wenigen Angaben können wir Ihre Anfrage beantworten.

© GEA Group Aktiengesellschaft 2024

Cookie settings