Orbitalreiniger

Orbitalreiniger OC200

Der OC200 ist der kraftvollste und erste modulare Reiniger im Programm. Er wurde für die hocheffiziente Reinigung großer Tanks und Behälter entwickelt und erfüllt herausfordernde Reinigungsaufgaben in diversen Anwendungen, wie z.B. in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

Der OC200 ist der kraftvollste und erste modulare Reiniger im Programm. Er wurde für die hocheffiziente Reinigung großer Tanks und Behälter entwickelt und erfüllt herausfordernde Reinigungsaufgaben in diversen Anwendungen, wie z.B. in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

Vorteile

  • Hygienisches und modulares Design
  • Einfache Anpassung
  • Effiziente und zuverlässige Reinigung
  • Geringer Ressourcenverbrauch
  • Große Robustheit
  • Hohe Anlagenverfügbarkeit
  • Lange Lebensdauer
  • Einfache Wartung

Anwendungen

Das hygienische und modulare Design in Verbindung mit kraftvollen Strahlen ermöglicht eine intensive und effiziente Reinigung von großen schwer zu reinigenden Behältern, auch bei hohen Anforderungen an Hygiene. Der Reiniger kann daher in verschiedensten Applikationen in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie eingesetzt werden, dazu zählen z.B. Brauereien und Molkereien. Ebenso findet er in der Chemie-, Farb- und Lack- sowie der Transportindustrie Anwendung. Der OC200 kann als feste oder mobile Einheit installiert werden.

Technische Daten

VerschmutzungsklasseIV
Reinigungsdurchmessermax. 36 m / 118 ft
Sprühbild360°
Durchfluss19 - 65 m³/h
317 - 1.083 l/min
84 - 286 US gpm
Druckbereich4 - 10 bar / 58 - 145 psi
Optimaler Betriebsdruck6 - 8 bar / 87 - 116 psi
Abwicklungszeit8 - 21 min
Gewicht5,7 - 7,3 kg
Betriebstemperaturmax. 95 °C / 203 °F
Umgebungstemperatur *max. 140°C / 284°F
EinbauöffnungØ 200 - 370 mm
Ø 7,88 - 14,57 inch**

*nicht im Betrieb
**in Abhängigkeit von Düsenträger und Düsenlänge

Modularität

Der Orbitalreiniger OC200 lässt sich optimal an den Reinigungsprozess anpassen und spart so Zeit und Ressourcen. Bei einem Betriebsdruck zwischen 4 und 10 bar kann der OC200 Behälter mit einem Durchmesser von bis zu 36 m reinigen. Durch sein modulares Design deckt er eine große Bandbreite an Volumenströmen, Reinigungsdistanzen und Abwicklungszeiten ab.

Orbitalreiniger OC200: Modularität

Düsenoptionen

  • Die Reinigungsintensität und die gebündelte Strahllänge lassen sich durch kurze, lange und verlängerte Düsen anpassen.
  • Der Durchfluss, die Rotationsgeschwindigkeit und die Strahlweite sind durch sieben verschiedene Düsendurchmesser von 9 bis 15 mm optimierbar.

Düsenträgeroptionen

  • Die Anforderungen bezüglich Verschmutzungsgrad, Durchfluss und Einbauöffnung können durch Verwendung von zwei, drei oder vier Düsen erfüllt werden.

Rotor- und Statoroptionen

  • Anpassung der Abwicklungszeit durch verschiedene Rotor-Stator-Kombinationen

Zentrale Baugruppe

  • Bleibt bei allen Varianten unverändert, was schnelle und einfache Anpassungen ermöglicht
Hidden Champions für sicheren Genuss

Hidden Champions für sicheren Genuss

Industrielle Tankreiniger tun ihr Werk dort, wo kein Auge sie sehen kann. Umso größer ist ihre Bedeutung dafür, dass Produkte in den Bereichen Nahrungsmittel, Getränke, Pharma sicher, nachhaltig und haltbar verarbeitet werden. Es lohnt sich, diese sich ständig weiterentwickelnde Anlagenkomponente und ihren Wert für Produzenten und Verbraucher, Beschäftigte und Umwelt einmal ins angemessene Licht zu rücken.

GEA Insights

Zukunftssichere Kühlkette mit nachhaltiger Kältetechnik

Die Bedeutung eines qualitativ hochwertigen Kühlkettenmanagements ist nicht zu unterschätzen. Die Gewährleistung der Sicherheit und Qualität verderblicher Lebensmittel am Ort des Verbrauchs ist eine enorme Verantwortung für die...

Josep Masramón and his daughter stand in front of their GEA batch milking installation.

Wie das Batch Milking die moderne Milchviehhaltung unterstützt

Die jüngste Entwicklung im Bereich des automatischen Melkens ist das Batch Milking – eine Art der Milchviehhaltung, bei der die Kühe in Gruppen zu festen Melkzeiten gemolken werden, in der Regel zwei- oder dreimal am Tag. Diese...

GEA unterstützt Projekte für sauberes Wasser in Tansania

Sauberes Trinkwasser und sanitäre Einrichtungen sind längst nicht überall selbstverständlich. Krankheiten durch Verunreinigungen sowie die täglichen, mitunter langen Wege zur nächsten Wasserquelle führen dazu, dass viele Kinder...

Erhalten Sie Nachrichten von GEA

Informieren Sie sich über GEA Innovationen und Erfolgsgeschichten, indem Sie die News von GEA abonnieren.

GEA kontaktieren

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Mit nur wenigen Angaben können wir Ihre Anfrage beantworten.

© GEA Group Aktiengesellschaft 2024

Cookie settings