Menü

Halbfeste Stoffe

Lotionen

Pharmazeutische Lotionen und Suspensionen dienen häufig zur Behandlung von Hautausschlägen und Hautirritationen; und sie werden in der Regel mit denselben Hochstandard-Prozessbedingungen und Maschinen wie sterile Produkte hergestellt. GEA kann auf eine jahrelange Erfahrung mit schwierigen Anwendungen zurückgreifen, in denen beispielsweise gefährliche, entflammbare, stark anhaftende, hygroskopische oder viskose Produkte zum Einsatz kommen, und findet mit Sicherheit die passende Lösung für Ihre spezifische Anwendung.

Der GEA Vorteil

Arzneimittel zur äußeren Anwendung bieten eine effiziente Möglichkeit, den Wirkstoff direkt an der betreffenden Stelle aufzutragen - GEA liefert Engineering-Dienstleistungen, komplette Prozessanlagen und Standalone-Maschinen für die Herstellung von Pharmaka, Nutrazeutika sowie Reinigungs- und Körperpflegeprodukten. Unser Ziel ist es, die kundenspezifische Entwicklung auf ein notwendiges Minimum zu reduzieren und kostengünstige Lösungen hinsichtlich Kapital- und Arbeitsaufwand zur Risikovermeidung sowie kürzestmögliche Markteinführung zu realisieren.

Körperpflege

GEA bietet außerdem Verarbeitungsanlagen für die Körperpflegemittel-Industrie zur Herstellung von flüssigen und hochviskosen Produkten wie Gesichts- und Körperlotionen, Salben, Cremes und Emollienzien. Es gibt zwei entscheidende Aspekte, die bei der Herstellung von Cremes und Lotionen berücksichtigt werden müssen: die Sicherheit der verwendeten Inhaltsstoffe und die Gefahr einer bakteriellen Kontamination. Die GEA Prozessingenieure sind Experten in der Behandlung dieser Aspekte. Unsere Technologien und unser Fachwissen tragen dazu bei, die Gefahr einer bakteriellen Kontamination bei der Herstellung beispielsweise von Emollienzien und Feuchtigkeitsspendern zu reduzieren und ebenfalls die Produktsicherheit zu garantieren. 

Fachkompetenz in der technischen Ausrüstung

Das GEA Maschinenangebot für flüssige Endprodukte bietet umfassende Lösungen für sterile oder semi-sterile Wasser-in-Öl (w/o) bzw. Öl-in-Wasser (o/w) Formulierungen und umfasst Chargen- und kontinuierliche Misch- und Rührsysteme, stationäre oder mobile Messeinrichtungen, Regelungs- und Steuerungstechnik, CIP/SIP-Lösungen, Lagerbehälter entsprechend den nationalen und internationalen Vorschriften, die Verteilung und Dosierung der Ausgangsmaterialien, die Homogenisierung sowie umfassende Engineering-Dienstleistungen für die Errichtung vollständiger Produktionsanlagen.

Darüber hinaus bieten wir als Containment-Experten die größte Auswahl an Lösungen für eine vollkommen umschlossene Verarbeitung sowie eine unübertroffene Fachkompetenz bei der Definition der sachgerechtesten Lösung auf der Basis einer Containment-Risikoanalyse.

GEA setzt seine einzigartige Kombination aus fachkundigen Prozess- und Automationsressourcen für die Bereitstellung integrierter Prozesslösungen ein, die sicher und zuverlässig sind und bei angemessenem Kapitaleinsatz ein optimales Betriebsverhalten garantieren.

Produkte & Technologien

Anzeigen von {{count}} von {{total}}

GEA Insights

Informieren Sie sich über GEA Innovationen und Erfolgsgeschichten, indem Sie die News von GEA abonnieren.

Registrieren

Wir helfen Ihnen gern weiter! Mit wenigen Details können wir Ihre Anfrage beantworten.

Kontaktieren Sie GEA