Melkkarussell iFLOW Plattform

Modulares Melksystem, maßgeschneidert für Milchbetriebe und ihre geschäftlichen Ziele

Jeder Milchbetrieb ist anders. In diesem Sinne hat GEA das Melkkarussell iFLOW als modulares System konzipiert, dass sich perfekt auf die unterschiedlichen Bedürfnisse und Geschäftsziele unterschiedlicher Milchbetriebe abstimmen lässt.

iFLOW Melken

Jeder Milchbetrieb ist anders. In diesem Sinne hat GEA das Melkkarussell iFLOW als modulares System konzipiert, dass sich perfekt auf die unterschiedlichen Bedürfnisse und Geschäftsziele unterschiedlicher Milchbetriebe abstimmen lässt.

Ob höherer Kuhdurchsatz, mehr Wissen über die einzelnen Kühe, Bedienerfreundlichkeit, modernste Automatisierung, effizienterer Personaleinsatz oder einfach ein zuverlässiges, wartungsarmes System, das sich rasch bezahlt macht – ganz gleich, welche Ziele ein Betrieb verfolgt, er braucht ein maßgeschneidertes System.

Wir haben über 40 Jahre Erfahrung in Sachen Effizienzoptimierung und Gewinnmaximierung in der Landwirtschaft und haben auf dieser Grundlage eine Melkplattform entwickelt, die sich jedem Bedarf anpasst – dank standortgerechter Konzeption in Verbindung mit Weltklassetechnik.

Doppelte Rollenführungsschiene

iFLOW ist bekannt als störungsfreies System, das läuft und läuft und läuft – und das zu unübertroffen günstigen Gesamtbetriebskosten im Vergleich zu anderen Melkkarussells auf dem Markt.

Das einfache, aber intelligente modulare System ist wartungsarm und bietet die nötige Effizienz und Flexibilität für wachsende Betriebe. In aller Regel benötigt es lediglich eine einzige Jahreswartung.

Störungsfreier Betrieb

Zitzengummis am iPUD

iFLOW besteht aus einem verstärkten Betonboden auf einem erhöhten Sockel. Die Melkmaschine befindet sich unter der Plattform. So ist sie physisch geschützt und für Wartungszwecke leicht zugänglich, dazu laufruhig und unverwüstlich.

Unter der Plattform verläuft ein Rollenführungsschienensystem. Hoch belastbare Nylonrollen laufen zwischen dem oberen und dem unteren Stahlträger (I-Doppelträger) und gleichmäßig verteilte Spannvorrichtungen sorgen für die korrekte Ausrichtung der Rollen. Mit einer Rolle alle 600 mm verteilt sich das Plattformgewicht gleichmäßig, was die Belastung und damit den Verschleiß der einzelnen Rollen reduziert. Darüber hinaus haben die Antriebsräder den marktweit größten Durchmesser, was den Druck auf die Plattformträger reduziert und ebenfalls dem Verschleiß entgegenwirkt.

Da die Rollen aus Nylon bestehen, trifft nirgendwo Stahl auf Stahl. Infolgedessen sind weder Verschleißleisten noch Lager erforderlich. Auch das senkt den Verschleiß. Dazu kommt ein automatisches Schmiersystem, das eine händische Ölschmierung samt den damit einhergehenden Verunreinigungen überflüssig macht. Unkompliziert, robust und ergonomisch – diesem Designprinzip verdankt iFLOW seine lange Lebensdauer und den störungsfreien Betrieb.

Warum iFLOW?

  • Automatische Abnahme der Zitzengummis als Teil des Melkstanddesigns
  • Automatische Zitzensprüher zur Senkung des Infektionsrisikos
  • Kostengünstig – nur ein Melker für 600 Kühe
  • Wartungsarmes Rollensystem 
  • Hoher Durchsatz – bis zu 100 Melkplätze
  • Automatische Schmierung
  • Integrierte Herdenmanagement-Software
  • Entspanntes Melken für maximalen Tierkomfort
  • Verbesserter Kuhverkehr 
  • Reduzierte Arbeitsbelastung
  • Gut zugängliches, benutzerfreundliches Bedienfeld
 

Milchleistung – Kühe/Stunde

Rotationsdauer (Minuten)
77,588,599,510
Zahl der Melkstände im KarussellZahl abgemolkener Kühe pro Stunde
28240224210198187177168
30240240225212200190180
32275256240226214203192
36309288270255240228216
40343320300283267253240
44378352330311294278264
48412384360339320304288
50429400375353334316300
54463432405382360342324
56480448420396374354336
60515480450424400379360
64549512480452427405384
70600560525495467443420
80686640600565534506480
90772720675636600569540
100858800750706667632600
Optimale Milchleistung

Melkanlage Milfos iCONVEYER

iCONVEYER ist ein schnelles und sehr effizientes Melkkarussell mit tief verlegter Melkleitung.

Die Milch wird auf schonende Weise von der Kuh zum Milchabscheider transportiert, dann gefiltert, gekühlt und im Milchkühltank gelagert. Das niedrige Betriebsvakuum schont die Zitzenspitzen während des gesamten Melkprozesses und sorgt für hohen Tierkomfort.

Zentrale Bestandteile des Systems sind speziell für Karusselle entwickelte Automatisierungslösungen und intelligente Melksysteme. Mit iCONVEYER können Sie Ihr System je nach Ihren heutigen und zukünftigen Automatisierungsanforderungen auslegen.

Globale Seite Informationen
 
!

Bitte beachten Sie, dass dies eine globale Webseite ist. Um nähere Informationen über die Verfügbarkeit dieses Produktes in Ihrem Land zu erhalten, kontaktieren Sie bitte Ihren lokalen GEA Händler.

Händler suchen