Standardisierungsanlage

Die Standardisierung ist die industrielle Anpassung des Fettgehalts von Milch oder Sahne an einen genau festgelegten oder gewünschten Wert. Im Allgemeinen ist der Fettgehalt von Rohmilch höher als der Fettgehalt der verschiedenen herzustellenden Milchprodukte. Der standardisierte Fettgehalt dieser Produkte liegt üblicherweise im Bereich zwischen minimal 0,5 und maximal 3,5 Prozent.

Neben einer ständigen Kontrolle des standardisierten Milchfettgehalts bieten die GEA-Standardisierungseinheiten auch eine kontinuierliche Kontrolle des Rahmfettgehalts und eine proportionale Dosierung von Additiven.

Die Produkte von GEA können für die Standardisierung von warmer und kalter Milch eingesetzt werden.

GEA Insights

Lemgo plant building

Vergangenheit und Zukunft verschmelzen in Lemgos zukunftsweisendem Fernwärmepro...

Theo van der Zwaag from the Netherlands stands in front of a GEA automated feeding robot.

Automatisierung macht einen Unterschied für Kühe, Menschen und den Planeten

CIAL Chile Employees stand in front of a line of defrosters from GEA.

GEAs erfolgreiche Auftaulösung für CIAL in Chile

Receive news from GEA

Stay in touch with GEA innovations and stories by signing up for news from GEA.

Contact us

We are here to help! With just a few details we will be able to respond to your inquiry.

© GEA Group Aktiengesellschaft 2024

Cookie settings