Vakuumtechnologie Flüssigkeitsstrahl-Flüssigkeitspumpe

Flüssigkeitsstrahl-Flüssigkeitspumpen basieren auf bewährten Strahlpumpentechnologien und werden häufig zum Fördern und Mischen von Flüssigkeiten eingesetzt.

Unsere Dampfstrahlsysteme sind zuverlässig und wartungsarm.

Anwendungen

Flüssigkeitsstrahl-Flüssigkeitspumpen werden verwendet zum Fördern und Mischen von Flüssigkeiten wie Wasser, Säuren oder Laugen in der Wasser- und Abwasseraufbereitungstechnik.

Ein wichtiges Anwendungsgebiet stellt die Verdünnung von Säuren oder Laugen auf eine bestimmte Endkonzentration dar, wie dies z. B. in Wasseraufbereitungsanlagen erforderlich ist.

Funktionsweise

Die Ionenaustauscher müssen zeitweise mit Säure (Kationenaustauscher) bzw. Lauge (Anionenaustauscher) regeneriert werden.

Die Flüssigkeitsstrahl-Flüssigkeitspumpen saugen die konzentrierte Säure bzw. Lauge an und fördern sie im jeweils erforderlichen Mischungsverhältnis in die Austauscher.

 

Vorteile

  • Keine beweglichen Teile
  • Wartungsfrei
  • Praktisch überall installierbar
  • Schnelle und einfache Inbetriebnahme
  • Nahezu unbegrenzte Lebensdauer, wenn ein geeignetes Konstruktionsmaterial gewählt wird
  • Herstellung aus unterschiedlichen Konstruktionsmaterialien möglich
  • Geringe Anschaffungskosten