Homogenisierventile

Homogenisierventil NanoVALVE

Geeignet für Lebensmittel-, Molkerei-, Getränke- und chemische Emulgierverfahren macht NanoVALVE das Beste aus dem Druck: es verbessert die Produktviskosität und -stabilität und minimiert die Betriebskosten.

NanoVALVE ist ein hoch effizientes Homogenisierventil von GEA für hohe Durchflussraten und Drücke bis zu 250 bar. Heute ist NanoVALVE in der dritten Generation (3G) verfügbar mit noch mehr Flexibilität und verbesserter Leistung.

Das NanoVALVE-Design

NanoVALVE-Komponenten

Das NanoVALVE wurde entwickelt, um im Vergleich zu einem konventionellen Homogenisierventil optimale Leistung bei sehr niedrigen Arbeitsdrücken zu erreichen.

Das NanoVALVE-Konzept basiert auf einem speziellen Homogenisierventilprofil mit optimiertem Arbeitsspalt und mit einer scharfen Kante für minimalen Weg zwischen Hochdruck- Hochgeschwindigkeitszone, um die durch hohe Turbolenz, örtliche Kavitation, Schereffekte und Wandanprall erzeugte hoch effektive fluid-dynamische Energie auf die Produktpartikel einwirken zu lassen.

NanoVALVETM-Technologie eignet sich für verschiedene Anwendungen: von Lebensmitteln und Getränken bis zu Molkereiprodukten: Milch, Joghurt, Sahne und aromatisierte Milch.

Technische Merkmale

  • Ein- und zweistufig lieferbar
  • Ausstattung in Wolframkarbid
  • 3-A-Validierung
  • CIP-Reinigbarkeit garantiert
  • Aseptische Version
  • Drehbarer Prallkopf
  • Stabile und selbst dämpfende Pneumatiksteuerung
NanoVALVE
NanoVALVE ist ein hoch effizientes Homogenisierventil von GEA für hohe Durchflussraten und Drücke bis zu 250 bar. Heute ist NanoVALVE in der dritten Generation (3G) verfügbar mit noch mehr Flexibilität und verbesserter Leistung.

Das NanoVALVE-Design

NanoVALVE-Komponenten

Das NanoVALVE wurde entwickelt, um im Vergleich zu einem konventionellen Homogenisierventil optimale Leistung bei sehr niedrigen Arbeitsdrücken zu erreichen.

Das NanoVALVE-Konzept basiert auf einem speziellen Homogenisierventilprofil mit optimiertem Arbeitsspalt und mit einer scharfen Kante für minimalen Weg zwischen Hochdruck- Hochgeschwindigkeitszone, um die durch hohe Turbolenz, örtliche Kavitation, Schereffekte und Wandanprall erzeugte hoch effektive fluid-dynamische Energie auf die Produktpartikel einwirken zu lassen.

NanoVALVETM-Technologie eignet sich für verschiedene Anwendungen: von Lebensmitteln und Getränken bis zu Molkereiprodukten: Milch, Joghurt, Sahne und aromatisierte Milch.

Sustainability follows the right choice

Add Better Label

The various homogenizing valve designs are fundamentally important along with the valve geometry. The NanoVALVE® design allows an increase in efficiency and a reduction in operating pressure (tests demonstrates up to 20% lower operating pressure compared to the GEA standard valve) providing energy savings and optimal use of the ingredients and resources. 

Technical features

  • Available both in single and double stage
  • Features in tungsten carbide
  • 3-A validation
  • CIP cleanability guarantee
  • Aseptic version
  • Reversible impact head
  • Stable and self dampening pneumatic control

GEA Insights

Lemgo plant building

Vergangenheit und Zukunft verschmelzen in Lemgos zukunftsweisendem Fernwärmepro...

Theo van der Zwaag from the Netherlands stands in front of a GEA automated feeding robot.

Automatisierung macht einen Unterschied für Kühe, Menschen und den Planeten

CIAL Chile Employees stand in front of a line of defrosters from GEA.

GEAs erfolgreiche Auftaulösung für CIAL in Chile

Erhalten Sie Nachrichten von GEA

Informieren Sie sich über GEA Innovationen und Erfolgsgeschichten, indem Sie die News von GEA abonnieren.

GEA kontaktieren

Wir helfen Ihnen gern weiter! Mit nur wenigen Angaben können wir Ihre Anfrage beantworten.

© GEA Group Aktiengesellschaft 2024

Cookie settings