Homogenisierungsventile

Das Homogenisierventil ist eines der wichtigsten Teile der GEA Homogenisatoren, um Produkte effizient zu homogenisieren.

Flüssigkeiten, die vom Kompressionsblock zum Homogenisierventil gepumpt werden, passieren das Ventil und werden aufgrund der Fluiddynamikenergie zu Teilchen in der Größenordnung von Mikrometern und Nanometer aufgebrochen – je nach Eigenschaften des Produkts.

Forschung und Design der GEA-Ventile basieren auf modernen Technologien, die es ermöglichen mit niedrigstem Druck zu arbeiten. Dadurch konnten wir den Homogenisierprozess der Homogenisatoren optimieren und gleichzeitig die gewünschten Ergebnisse und einen geringeren Energieverbrauch sicherstellen.

Die Homogenisierventile von GEA können, je nach gewünschter Mikronisierung und Dispergierung des Produkts, unterschiedliche Konstruktionen und Abmessungen aufweisen. Unser Angebot an Homogenisierungsventilen ist vielfältig, um alle Anforderungen hinsichtlich unterschiedlicher Strömungsgeschwindigkeiten und Druckstufenkombinationen für verschiedene Anforderungen zu erfüllen.

GEA Insights

Lemgo plant building

Vergangenheit und Zukunft verschmelzen in Lemgos zukunftsweisendem Fernwärmepro...

Theo van der Zwaag from the Netherlands stands in front of a GEA automated feeding robot.

Automatisierung macht einen Unterschied für Kühe, Menschen und den Planeten

CIAL Chile Employees stand in front of a line of defrosters from GEA.

GEAs erfolgreiche Auftaulösung für CIAL in Chile

Erhalten Sie Nachrichten von GEA

Informieren Sie sich über GEA Innovationen und Erfolgsgeschichten, indem Sie die News von GEA abonnieren.

GEA kontaktieren

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Mit nur wenigen Angaben können wir Ihre Anfrage beantworten.

© GEA Group Aktiengesellschaft 2024

Cookie settings