FORTSCHRITTLICHER EXPLOSIONSSCHUTZ FÜR SPRÜHTROCKNER

DRIVENT® 2.0 explosion vents

Die neuen DRIVENT® 2.0 Hochleistungs-Explosionsklappen von GEA bieten einen EHEDG-zertifizierten Explosionsschutz für Sprühtrockner in der Nahrungsmittel-, Milchprodukte- Chemieindustrie.

Einfache Montage und fünf Jahre hygienegerechte Leistung

Die neuen Druckentlastungen sind auf eine lange Lebensdauer ausgelegt, wobei ein vorsorglicher Austausch erst nach fünf Jahren Betriebszeit empfohlen wird, um die hygienegerechte Leistung zu erhalten. Bei einer größeren Entlüftungsfläche gegenüber den Vorgängermodellen ermöglicht ihr geringes Gewicht eine risikofreie Handhabung und einfache Montage. Der DRIVENT® 2.0 ist als Einzel- oder Doppelmodulrahmen mit integrierter Dichtung und Berstmembran und mit Standard- oder abnehmbarer Isolierung erhältlich. Das Einzelmodul kann in der liegenden oder stehenden Position installiert werden. Das Doppelmodul ist für eine aufrechte Position geeignet, um eine große gerade Fläche in der runden Kammer zu vermeiden.

Sicherheit bei geringeren Gesamtkosten über die Lebensdauer

DRIVENT® 2.0 ist ATEX-, EHEDG- und 3-A-zertifiziert (in Vorbereitung) und erfüllt alle aktuellen Hygiene- und Sicherheitsvorschriften. Die einfache Montage, die einfache Wartung, die sofortige Verfügbarkeit und die verlängerte Betriebsdauer senken die Gesamtbetriebskosten (TCO) erheblich.

Die Dichtung aus Viton®- bietet eine verbesserte Beständigkeit gegen CIP-Chemikalien und ist zur einfachen Erkennung und Vermeidung von Produktkontaminationen blau gefärbt.

Neue Anlagen oder Nachrüstung

Die neuen Druckentlastungen können in neue Anlagen eingebaut werden und sind mit allen bestehenden GEA Sprühtrockneranlagen kompatibel. So können sie im Rahmen von planmäßigen Wartungsprogrammen nachgerüstet werden.

Für niedrige Engineering-Kosten und eine hohe Verfügbarkeit sind DRIVENT® 2.0 Module ab Lager lieferbar.

Hauptmerkmale des neuen DRIVENT® 2.0:

  • Neue EHEDG-Zertifizierung
  • Vorsorglicher Austausch erst nach fünf Jahren Betriebsdauer empfohlen
  • Vergrößerung der Entlüftungsfläche um 4%
  • Dichtung aus Viton® in blauer Farbe zur einfachen Erkennung
  • Leichte Reinigung mit besserer Beständigkeit gegen CIP-Chemikalien
  • Einfachere Installation, Inspektion und Austausch der Platten
  • Neue Explosionsklappe kann in bestehenden Anlagen nachgerüstet werden
  • Erhöhung der Betriebstemperatur auf bis zu 200 °C
  • Einbau in der Werkstatt oder vor Ort
  • Ab Lager erhältlich

Verwandte Produkte

COMPACT DRYER™ Sprühtrockner

COMPACT DRYER™ Sprühtrockner

Durch seinen speziellen Aufbau ist der COMPACT DRYER™ besonders für die Herstellung von feinen oder agglomerierten leicht klebrigen Produkten wie beispielsweise Molkepulver geeignet. Je nach den spezifischen Anforderungen kann der Trockner mit einem Zentrifugalzerstäuber oder einem Düsenzerstäubersystem konfiguriert werden. Er benötigt aufgrund seiner kompakten Bauform weniger Platz als andere Trockner gleicher Leistung und erfüllt in jeder Konfiguration alle Anforderungen an Effizienz und Hygiene.

FSD® Sprühtrockner

FSD® Sprühtrockner

Der FSD® Sprühtrockner, der eine Kombination aus Sprühtrocknung und Wirbelschichttrocknung darstellt, ist so ausgelegt, dass er den optimalen Trocknungs-Wirkungsgrad und die beste Produktqualität in agglomerierten Pulvern bietet. Das für verschiedenen Industriebranchen spezifisch konstruierte Design hat weltweit Anerkennung unter den Herstellern einer großen Produktpalette von Nahrungsmittelprodukten und chemischen Verbindungen gefunden.

Konventioneller Sprühtrockner

Konventioneller Sprühtrockner

Die exakte Konfigurierung und Auslegung eines Sprühtrockners für eine spezifische Produktgruppe erfolgt gemäß den jeweiligen Anforderungen und Industriestandards und ermöglicht die Herstellung von feinen Pulvern mit Partikelgrößen zwischen 20-300 µm. Obwohl er heutzutage vorwiegend in der chemischen Industrie installiert wird, wurde der konventionelle Sprühtrockner früher häufig auch in der Nahrungsmittelproduktion eingesetzt.

MSD™ Sprühtrockner

MSD™ Sprühtrockner

Der MSD™ Sprühtrockner wird bevorzugt für die Verarbeitung vieler Milchprodukte eingesetzt, wie z. B. Milch- und Nahrungspulver, bei denen eine große Nachfrage nach agglomerierten, rieselfähigen und staubfreien Pulvern mit einheitlicher Körnung besteht.

NOZZLE TOWER™ Sprühtrockner

NOZZLE TOWER™ Sprühtrockner

Der NOZZLE TOWER™ Sprühtrockner ist speziell für die Herstellung von rieselfähigen Pulvern ausgelegt, die aus einzelnen, runden und löslichen Partikeln bestehen. Für die verschiedenen Anforderungen in unterschiedlichen Industriezweigen gibt es verschiedene Ausführungen. Die Qualitäten des NOZZLE TOWER™ Sprühtrockners werden weltweit von Nahrungsmittelherstellern und in der chemischen Industrie hoch geschätzt.

VERSATILE-SD™ Sprühtrockner

VERSATILE-SD™ Sprühtrockner

Der VERSATILE-SD™ Sprühtrockner ist in diversen Baugrößen erhältlich, angefangen vom Pilotmaßstab 6.3 über semi-industrielle Baugrößen 12.5 und 25 bis hin zu industriellen Anlagen ab Baugröße 50. Da er für die strengsten Anforderungen hinsichtlich Anlagen- und Produktsicherheit entwickelt wurde, ist er mittlerweile eine gut etablierte Lösung für die Sprühtrocknung von Produkten wie moderne Keramik, Katalysatoren, Aromen, Pflanzenextrakte und Inhaltsstoffe von Nahrungsmitteln.

Downloads

Filter downloads

Informieren Sie sich über GEA Innovationen und Erfolgsgeschichten, indem Sie die News von GEA abonnieren.

Jetzt anmelden

Wir helfen Ihnen gern weiter! Mit wenigen Details können wir Ihre Anfrage beantworten.

Kontaktieren Sie GEA