Ausrüstung zur Lebensmittelherstellung Butterungsmaschine BUE

Übersicht

Die Maschine ist ausgelegt zur kontinuierlichen Herstellung von Süß- oder Sauerrahmbutter nach dem Fritz-Verfahren. Die mit dieser Maschine hergestellte Butter erfüllt die hohen Anforderungen der deutschen Butterverordnung. Neben Süß- und Sauerrahmbutter ermöglicht die Dosiereinrichtung für drei flüssige Zusatzstoffe die Herstellung von mildgesäuerter oder gesalzener Butter.

Butterung

Der Rahm wird exakt auf eine konstante Temperatur erhitzt und dann in Zylinder 1 zu Butterkorn verarbeitet. In Zylinder 2 wird das Butterkorn in kalter Buttermilch gekühlt, bevor die Buttermilch von den sich verbindenden Butterkörnern getrennt wird. 

In Abpresserstufe 1 wird die Butter geknetet, um weitere Buttermilch zu entfernen. Anschließend können Wasser, Buttermilch, Säurekultur, Salzbrei oder andere Flüssigkeiten zudosiert werden und ein mehrstufiger Mischer sorgt für eine feine Verteilung der Komponenten. In der Vakuumkammer wird die eingeschlossene Luft abgezogen. Danach wird die Butter im Abpresser 2 nochmals gründlich geknetet und gemischt und eine integrierte Butterpumpe sorgt für den kontinuierlichen Austrag.

Merkmale und Vorteile

Die Maschine ist vollständig CIP-fähig. Das Reinigungskonzept von GEA bietet eine nahezu verlustfreie Produktrückgewinnung.

Die Butter-Austragsöffnung hat eine DIN 11851-Verschraubung, alle anderen Produktverschraubungen sind nach ISO 2852 (TriClamp) ausgelegt. Alle Maschinenantriebe sind frequenzgeregelt.

Die Maschinengehäuse besteht komplett aus Edelstahl. Große Türen an allen Seiten bieten guten Zugang zu allen Teilen. Alle produktberührten Teile bestehen aus Edelstahl. FDA-zugelassene Materialien für die Dichtungen sind lieferbar. Das hygienische Design der Maschine ist nach USDA zertifiziert.

 

Standard-Lieferumfang

  • Drehstrommotoren
  • Edelstahlgehäuse
  • Getriebeöl

Optionen

  • Rahmbehandlung
  • Speisemengenregelung
  • Rahmerhitzer
  • Buttermilchtank
  • Dosiereinheit
  • Vakuumeinheit
  • Buttermilchkühlung
  • Buttersilo
  • CIP-Anlage mit Butteröl-Rückgewinnung
  • Kontinuierliches Feuchtemessgerät
  • Prozesssteuerung (SPS)
  • Motorsteuerung (MCC)

Leistung

Speise: 3600 kg/h - 26.000 kg/h
Endprodukt: 1.800 kg/h - 13.000 kg/h

Kontakt

Ich benötige