Übersicht

POWDEREYE® für Inline-Pulveranalyse

Even the smallest deviation in quality and consistency during the drying process can lead to problems, rejected product or loss of production time.

Das Angebot an Prozesssteuerungs- und Überwachungssystemen von GEA ist dazu ausgelegt, Ihre Sprühtrocknungsprozesse zu optimieren und Ihnen die bestmögliche Kapitalrendite bei geringsten Anschaffungs- und Betriebskosten zu bieten. Mit einem Angebot an ausgeklügelten Eigenschaften zur Erhöhung der Leistungseffizienz, Energieeinsparung und Überwachung der Produktqualität bietet jedes System wesentliche Vorteile und Wege, Ihre Produktion zu verbessern - und auch ihre Rentabilität.

Die POWDEREYE® Analyseplattform von GEA misst die Pulvereigenschaften des Endprodukts einschließlich des Restfeuchtegehalts, der dunklen Partikel sowie der Dichte und ermöglicht die Überwachung der Produktqualität vom Kontrollraum aus sowie die Prozessoptimierung über eine fortschrittliche Software wie DRYCONTROL™.

Die nach dem Endtrocknungsstadium positionierte, zum Patent angemeldete POWDEREYE® misst kontinuierlich:

  • die Restfeuchte 
  • dark particles (by hi-res imaging) 
  • die Schüttdichte
  • die Stampfdichte 
  • den Protein- und Fettgehalt (optional).

POWDEREYE® ist aus Edelstahl hergestellt, mit einem antistatischen Polypropylen-Sammelbecher ausgestattet, ATEX-kompatibel, gibt Warnungen für den Bediener aus, wenn Bedingungen erkannt werden, die den spezifischen Vorgaben nicht entsprechen, und bietet eine Grundlage für Endproduktkontrollen und Prozessanpassungen.

 Die automatische Probenahmefunktion wird über den lokalen Touchscreen oder mit einem SCADA-System gesteuert. Dabei wird 200 ml Aliquot vom Produktstrom entnommen, dem Testgerät zugeführt und danach entweder in den Produktstrom zurückgeleitet oder über einen Probenahmeport entsorgt.

Vorteile:

  • Optimierung des Feuchtegehalts im Pulver-Endprodukt
  • Identifizierung von verbrannten Partikeln (<100 µm), bevor die Qualitätsspezifizierung erreicht wird oder eine gefährliche Situation entsteht
  • Zeitlich festgelegte oder nach Wunsch angeforderte Referenzprobenahme
  • Eingeschränkte Pulverhandhabung
  • Sensible, wiederholbare und zuverlässige Tests.

Zugehörige Videos

POWDEREYE inline sampler & analyzer animation

GEA Insights

Lemgo plant building

Vergangenheit und Zukunft verschmelzen in Lemgos zukunftsweisendem Fernwärmepro...

Theo van der Zwaag from the Netherlands stands in front of a GEA automated feeding robot.

Automatisierung macht einen Unterschied für Kühe, Menschen und den Planeten

CIAL Chile Employees stand in front of a line of defrosters from GEA.

GEAs erfolgreiche Auftaulösung für CIAL in Chile

Erhalten Sie Nachrichten von GEA

Informieren Sie sich über GEA Innovationen und Erfolgsgeschichten, indem Sie die News von GEA abonnieren.

GEA kontaktieren

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Mit nur wenigen Angaben können wir Ihre Anfrage beantworten.

© GEA Group Aktiengesellschaft 2024

Cookie settings