Menü

Haushaltsreiniger

Geschirrspülen

Hersteller von Geschirrspülmitteln sind in einem hochgradig wettbewerbs- und kundenorientierten Marktumfeld tätig, in dem Innovationskraft und das Ansehen der Marke entscheidend sind. GEA bietet Fertigungslösungen für die Produktion von Geschirrspülmitteln in flüssiger Form, als Gel, Pulver oder Tabs.

GEA ist ein etablierter Experte in der Handhabung von Ausgangsstoffen, dem Mischen und Vermengen, Sprühtrocknen, Tablettieren, Lagern, Verpacken, der Produktrückgewinnung, CIP-Reinigung (Clean-in-Place) und Automatisierung. Ganz gleich, ob Sie eine Einzelkomponente oder eine komplette schlüsselfertige Anlage benötigen, GEA hat die passende Technologie und die Erfahrung, um die Anforderungen hinsichtlich hygienischem Design, Produktsicherheit, Produktivität, Rentabilität und Qualität zu erfüllen.

Flüssigkeitsverarbeitungslösungen

Ein wichtiger Aspekt der Herstellung flüssiger Geschirrspülmittel ist die Minimierung der benötigten Geschirrspülmittelmenge. Schaumbildung während des Produktionslaufs kann vor allem in Abfüllanlagen eine echte Herausforderung darstellen. GEA verfügt nicht nur über weitreichende Kenntnisse in der Flüssigmischtechnik, sondern hat in vielen Jahren praktischer Erfahrung auch ein einzigartiges Fachwissen zum gesamten Prozessablauf erworben.

Hochleistungs-Tablettierlösungen

Für Produkte auf Pulverbasis wie Geschirrspüler-Tabs können wir Sie hinsichtlich Formulierung, Tablettierung (Größe, Gewicht, Form), Kostenfaktoren, Qualitätskontrolle und Weiterverarbeitung beraten. Je nach erforderlicher Tab-Größe (Durchmesser bis 70 mm) und Presskraft (bis zu 40 Tonnen) bietet GEA eine breite Palette an Maschinen passend für die Anforderungen Ihrer Produktion.

Darüber hinaus ermöglichen unsere Standard-Formatwerkzeuge eine große Auswahl an Größen- und Gewichtskombinationen sowie eine Vielzahl an Gestaltungsformen der Tabs (plane Stirnflächen, angeschrägte Kanten usw.).

Und, wenn es um das Mischen und Vermengen geht, können wir große Volumina unterschiedlicher Pulver bzw. Granulate exakt nach Ihrer Vorstellung anmischen – von 1 Kilo bis hin zu 1.000 Tonnen.

Die gesamte GEA Technologie ist darauf ausgelegt, eine schnelle Anlagenentwicklung zu unterstützen, Produkte rasch auf den Markt zu bringen und neue Marketingmöglichkeiten für Prozessoren und fertige Produkte zu erschließen. Unsere Technologiezentren unterstützen folgende Prozesse: 

  • Annahme und Lagerung der Ausgangsmaterialien
  • Verteilung und Dosierung der Ausgangsmaterialien
  • Mischtechnologie mit Puffertanks
  • Homogenisierungssysteme
  • Produktlagerung in Lagertanks
  • Förderleitungen zu Tanks und Abfüllanlagen
  • Verteilung von Betriebsmitteln wie Wasser, Druckluft und Dampf
  • Clean-in-Place(CIP)-Systeme, Automatisierung und Prozesssteuerung

Produkte & Technologien

Anzeigen von {{count}} von {{total}}

GEA Insights

Informieren Sie sich über GEA Innovationen und Erfolgsgeschichten, indem Sie die News von GEA abonnieren.

Registrieren

Wir helfen Ihnen gern weiter! Mit wenigen Details können wir Ihre Anfrage beantworten.

Kontaktieren Sie GEA