Menü

Steuerköpfe

Die T.VIS® Steuerköpfe sind hervorragend zur Steuerung und Überwachung der Prozessventile von GEA geeignet. Sie sind in unterschiedlichen Varianten erhältlich, um optimal die Anforderungen verschiedener Ventile, deren Aufgaben und die gewünschte Bedienbarkeit zu erfüllen.

Gemeinsame Merkmale aller T.VIS®-Varianten:

  • Ein flexibles modulares System für die optimale Variantenkonfiguration für die jeweilige Aufgabe (z. B. Art des Schnittstellenmoduls, Anzahl an Magnetventilen, etc.)
  • Interne Luftzufuhr für höchste Ausfallsicherheit der Hauptventilfunktionen, da keine externen Luftschläuche nötig sind
  • Charakteristische Bauform
  • Hoher Index der Schutzklasse (min. IP65, optional IP67 oder IP69k)
  • Leichte Reinigung ohne Toträume, unabhängig der Montageausrichtung
  • Klare Sichtbarkeit des Ventilstatus über eine um 360° einsehbare mit farbigen LEDs beleuchtete Lichthaube
  • Geringer Energieverbrauch
  • Leichte Bedienung
  • Wartungsfreie Elektromodule
  • Zahlreiche Sonderoptionen, z. B.: Luftdrosselklappen, Kabelverbindungen, etc.

Für Wartungsarbeiten am Ventil können die Steuermodule durch Lösen zweier Schrauben an der Klemme vom Ventilantrieb entfernt werden, ohne dass dazu irgendwelche elektrischen oder pneumatischen Verbindungen gelöst werden müssten.

Nachrichten

Verkaufsstart für T.VIS®-Steuerkopf von GEA mit IO-Link-Technologie

Weiterlesen

Produkte

Anzeigen von {{count}} von {{total}}

Produkte filtern

Service Produkte

GEA Insights

Informieren Sie sich über GEA Innovationen und Erfolgsgeschichten, indem Sie die News von GEA abonnieren.

Registrieren

Wir helfen Ihnen gern weiter! Mit wenigen Details können wir Ihre Anfrage beantworten.

Kontaktieren Sie GEA