Vermischungssichere Doppelsitzventile (UltraClean)

UltraClean-Doppelsitzventile werden zur vermischungssicheren Absperrung von unverträglichen Medien an Rohrverzweigungen in UltraClean-Prozessanlagen eingesetzt. Die beweglichen Ventilteller sind mit hermetischen Dichtungselementen ausgestattet und abhängig von der geforderten Produktsicherheit ist der Bereich zwischen den beiden Produktlinien als Leckageraum oder als Sterilkammer ausgeführt.

Die beidenVentilbaureihen unterscheiden sich durch die Art der hermetischen Abdichtung. Die Aseptomag® Ventilbaureihe basiert auf der Edelstahl-Faltenbalg-Technologie, die D-tec® Ventilbaureihe hingegen verwendet Stangenmembran-Technologie, um sterile Prozessleitungen hermetisch gegenüber der Umgebung abzudichten. Beide Ventilbaureihen werden hauptsächlich für Anwendungen in der Milch-, Getränke- und Lebensmittelindustrie eingesetzt.

GEA Insights

Lemgo plant building

Vergangenheit und Zukunft verschmelzen in einem bahnbrechendem Fernwärmeprojekt in...

Theo van der Zwaag from the Netherlands stands in front of a GEA automated feeding robot.

Automatisierung macht einen Unterschied für Kühe, Menschen und den Planeten

CIAL Chile Employees stand in front of a line of defrosters from GEA.

GEAs erfolgreiche Auftaulösung für CIAL in Chile

Erhalten Sie Nachrichten von GEA

Informieren Sie sich über GEA Innovationen und Erfolgsgeschichten, indem Sie die News von GEA abonnieren.

Kontaktieren Sie uns

Wir helfen Ihnen gern weiter! Mit wenigen Details können wir Ihre Anfrage beantworten.

© GEA Group Aktiengesellschaft 2024

Cookie settings