MELKKARUSSELL

Außenmelker US-Model DairyRotor T8800

A rotary parlor that pushes milking performance at every turn so that you can efficiently milk hundreds of cows per hour, 24/7!

Der DairyRotor T8800 verfügt über ein Melkkarussell in kompaktem Design, das darauf ausgelegt ist, dass die Kühe die Plattform reibungslos betreten und wieder verlassen können. Mit unserer bewährten Technologie und umfangreichen Erfahrung können wir Ihre Melkanlage individuell gestalten und auslegen, um Ihren Durchsatz zu optimieren und das Maximum aus Ihrer Investition herauszuholen.

Optimierte Konstruktionsmerkmale

Kompakter Schaltschrank und glatte, abgerundete Ecken an den Melkplätzen: Das kuhfreundliche Design ermöglicht einen sekundenschnellen Standeinlass sowie ein schnelleres Verlassen der Kuhplattform, sodass Durchsatz und Produktivität maximiert werden. All dies bedeutet mehr Kuhkomfort.

Intelligente Konstruktion: Das neue Inline-Design des Zylindergehäuses der automatischen Melkzeugabnahme sorgt für einfache Wartbarkeit und geringeren Wartungsaufwand, was sich positiv auf Ihre Gesamtbetriebskosten auswirkt.

Melkplätze im 75°- oder 90°-Winkel: Die Melkplatzpositionen können flexibel eingestellt werden, um sich den individuellen Vorlieben von Betriebsleiter und Bediener anzupassen. Die Melkplätze sind zudem angenehm breit konstruiert, um Kühen unterschiedlicher Größe Platz zu bieten.

Oberflächenversiegelung: Die Plattform bietet sicheren Halt. Optional sind Gummimatten für ein angenehmes Standgefühl erhältlich.

Optimierte Bedienermerkmale

Uneingeschränkte Sicht: Das Melkpersonal kann effizient und komfortabel arbeiten, da das Personal während der Kuhvorbereitung, dem Anbringen der Einheit und allen Vorgängen nach dem Melken leichten Zugang zu den Eutern hat.

PosiForm (mit Absenkung) oder PosiGuide (ohne Absenkung) Schlauchführung und Melkzeugabnahme: Wählen Sie den Arm, der zu Ihrem Betrieb passt. Beide Ausführungen sind robust und langlebig. Die Arme sorgen für ein ausbalanciertes Melkzeug während des Melkens und entfernen dieses nach dem Melken sicher von der Kuh.

PosiBall Schlauchkorrektur: Die einzigartige, einfach zu bedienende verstellbare Schlauchhalterung ermöglicht eine korrekte Ausrichtung der Einheit beim Melken.

EasyStart Melkzeug mit Automatik: Pulsation und Vakuumzufuhr werden automatisch gestartet und die Einheit wird in den „Melkmodus“ versetzt, wenn das Personal den Arm leicht nach vorne bewegt. Keine Tasten oder Knöpfe, die man drücken muss, was ein schnelles und einfaches Ansetzen ermöglicht (nur mit PosiForm Armoption erhältlich).

Mit Konfigurationen von bis zu 120 Melkplätzen, 75° abgewinkelten oder 90° nicht abgewinkelten Melkplätzen und Optionen für einen absenkbaren oder nicht absenkbaren Abnahmearm kann GEA mit dem DairyRotor T8800 wirklich maßgeschneiderte Melkstände bereitstellen.

Revolutionäres Rollensystem für einen Betrieb rund um die Uhr

Industrielles Plattform- und Rollensystem: Die Plattform wird in der Mitte gehalten, was die Reibung an den Rollen reduziert. Die Rollen halten länger und ermöglichen eine höhere Melkstandleistung. Die Plattformkonstruktion aus rostfreiem Stahl bietet eine hohe Beständigkeit.

Elegantes Design: Die eingelassene Melkstandumrandung sorgt in Verbindung mit einer schlanken Plattform für ein sauberes, funktionales Design. Die Melkeinheiten stoßen beim Abnehmen nicht an den Melkstandumrandung, sodass die wertvolle Melkausrüstung geschützt wird. Auch das Personal wird in keinster Weise gestört.

Leiser Betrieb: Die Fahrgestellkomponenten laufen extrem leise.

Höhere Wartungsfreundlichkeit: Einige Komponenten können im laufenden Betrieb gewartet werden. Dies bedeutet weniger Stillstandszeiten bei regelmäßig geplanten Wartungsarbeiten.

Funktionen und Optionen entwickelt für moderne Milchviehbetriebe

PPID (Per Place Identification): Antennenblöcke an jedem Melkplatz sind eine Option, um Daten über das gesamte Karusselgeschehen zu sichern und die Datengenauigkeit insgesamt zu verbessern.

Einfach integrierbare Herdenmanagement-Software: Das Melkkarussell GEA DairyRotor T8800 arbeitet nahtlos mit der GEA Herdenmanagement-Software zusammen, damit Ihnen rund um die Uhr zuverlässige Herden- und Melkstanddaten zur Verfügung stehen.

Automatische Melkzeugabnahme: Jeder Melkstand aus der DairyRotor T8000 Serie kann mit einem System zur automatischen Melkzeugabnahme Ihrer Wahl kombiniert werden – mit oder ohne Milchleistungsanzeige und Milchmengenmessung, um den von Ihnen gestellten Managementanforderungen gerecht zu werden.

Intelligente Hightech-Steuerung: Eine einfach zu bedienende Steuerung mit Echtzeitdaten ermöglicht es dem Personal alle Systemprozesse zu sehen, und ist darüber hinaus nahtlos an die Herdenmanagement-Plattform angebunden.

Elektrisches Antriebssystem: Ein 1,1 kW (1,5 PS) starker Motor ermöglicht ein sanftes Anlaufen und stellt die effizienteste Option auf dem Markt dar. Der Antrieb ist robust und überzeugt durch einen sehr geringen Wartungsaufwand. Der einzigartige vertikale Antrieb vermindert den Schlupf der Antriebsräder, erhöht die Lebensdauer und sorgt für einen einfachen Wartungszugang.

Subway-System: Das Subway-System bietet besseren Zugang zu kritischen Komponenten und eine saubere, trockene Arbeitsumgebung.

Auf die Plattform und die Rollen des T8800 wird eine 5-Jahres-Garantie gewährt (nur in Nordamerika).

Erfolgsgeschichten

Sehen Sie sich dieses Feedback von einem kürzlich installierten DairyRotor T8800 an!Brian Gerrits, Spring Breeze Farms | GEA DairyRotor T8800 mit 72 Melkplätzen

Konsistent und effizient

„Der DairyRotor ermöglicht konsistentes Melken. Man kann fast seine Uhr danach stellen, dass die Melkvorgänge innerhalb von Minuten erledigt werden – das sagt viel über die Leistungsfähigkeit dieses Melkkarussels aus. Es sorgt bei uns für extrem konsistente Melkzeiten, was wiederum dazu beiträgt, dass alle anderen Vorgänge in unserem landwirtschaftlichen Betrieb ebenfalls konsistent ablaufen.“

Leistungsmerkmale

„Dies ist unser erstes Melkkarussell und unser dritter GEA Melkstand – die Leistung ist herausragend. Unsere Erwartungen, was Standeinlass und die Leistung angeht, wurden sofort übertroffen. Die Kühe haben sich extrem schnell von unserem alten Melkstand auf den DairyRotor eingestellt. Wir melken jetzt 457 Kühe pro Stunde. Die Milchleistung pro Kuh hat sich nicht verändert – wir liegen bei 100 Pfund pro Kuh mit einem SCC-Wert von 70.000.“

Liegekomfort

„Der DairyRotor hilft unseren Kühen, sich beim Betreten und Verlassen des Stands wohlzufühlen. Durch die niedrigen Ballen und breite Melkplätze können unsere Kühe einfach hineingehen. Der DairyRotor ist sehr leise im Betrieb, sodass die Kühe beim Melken ruhig bleiben und zufrieden sind.“

GEA Insights

Scrambled egg made with egg altnerative

On the menu: more sustainable eggs

GEA helps customers test and scale alternative egg products and ingredients made with precision fermentation.

Industrielle Wärmepumpen für die Dekarbonisierung

Wenn es darum geht, die Gesundheit unseres Planeten zu verbessern, spielt GEA eine führende Rolle. Im Rahmen unserer strategischen Nachhaltigkeitsziele ebnen wir unseren Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen den Weg, ihren...

GEA center of excellence on olive oil

Mehr Resilienz für die Olivenölindustrie

Wie GEA in Zeiten des Klimawandels die Olivenölindustrie unterstützt und mit innovativen Technologien die Rentabilität von Erzeugern nachhaltig verbessert.

Erhalten Sie Nachrichten von GEA

Informieren Sie sich über GEA Innovationen und Erfolgsgeschichten, indem Sie die News von GEA abonnieren.

GEA kontaktieren

Wir helfen Ihnen gern weiter! Mit nur wenigen Angaben können wir Ihre Anfrage beantworten.

© GEA Group Aktiengesellschaft 2024

Cookie settings