Verregnungspumpen

Befördern von Gülle mit einer maximalen Konsistenz von ¼ Zoll (6 mm) mit sehr hohem Druck.

Typische Anwendungen

  • Versorgung eines Schleppschlauchsystems.
  • Versorgung einer Verregnungsanlage.
  • Umpumpen über lange Entfernungen.
  • Zum Umpumpen der Gülle aus dem Zwischen- in den Hauptlagerbehälter, wenn große Förderhöhen erforderlich sind.
  • Die Pumpe kann mittels Schwerkraft oder durch eine andere Pumpe befüllt werden oder die Flüssigkeit aus einer Grube ansaugen.

Verregnungspumpe für Stationärmotor

  • Erhältlich mit Pumpenrad mit 3 Laufradflügeln (2.350 U/min) bzw. 6 Laufradflügeln (2.150 U/min).
  • Mindest-Antriebsleistung 150 PS
  • 7,6 - 9,3 bar (110 - 135 PSI)
  • Förderleistung von bis zu 3.182 l/min (841 US gpm = 700 Imp gpm)
  • Hand-Vorfüllpumpe
  • 4 Zoll (100 mm) Absperrschieber
  • 6 Zoll (150 mm) Saugschlauchadapter
  • Hydraulikmotorantrieb der Vorfüllpumpe mit Güllebehälter als Option.

Globale Seite Informationen
 

Verregnungspumpe auf einem Fahrgestell

  • Unterschiedliche Konfigurationen passend zur Traktorleistung.
  • Zapfwellendrehzahl 1.000 U/min
  • Förderleistung von bis zu 4.546 l/min (1.200 US gpm = 1.000 Imp gpm).
  • Hand-Vorfüllpumpe
  • 4 Zoll (100 mm) Absperrschieber
  • 6 Zoll (150 mm) Saugschlauchadapter.
  • Hydraulikmotorantrieb der Vorfüllpumpe optional mit Güllebehälter.

!

Bitte beachten Sie, dass dies eine globale Webseite ist. Um nähere Informationen über die Verfügbarkeit dieses Produktes in Ihrem Land zu erhalten, kontaktieren Sie bitte Ihren lokalen GEA Händler.

Händler suchen