Homogenisierer-Kompressionsblock

Homogenisierer-Kompressionsblock VHP

Der VHP-Kompressionsblock (Very High Pressure) ist eine spezifische Konfiguration des Flüssigkeitsendes für den Maschinenbetrieb bei einem äußerst hohen Druck von über 700 bar.

Das Konzept des VHP-Multiblockkopfes unterscheidet sich insofern vom Monoblockkopf, als es auf eine separate Blockkonstruktion setzt, die die Materialbelastung durch die pulsierenden Druckspitze minimiert.

Konzipiert für einen äußerst hohen Druckbereich

Der VHP-Kompressionsblock wurde für Pilot- und Industrie-Homogenisierer mit Druckwerten von 600 bis 1.500 bar entwickelt.

Die spezielle Konfiguration der Dichtungen für Hochdruck sowie die Verwendung spezieller wasserbeständiger Materialien sorgen für die zuverlässigste und effizienteste Lösung für die Verwendung des Homogenisierers unter Bedingungen mit sehr hohem Druck.

GEA Insights

Zukunftssichere Kühlkette mit nachhaltiger Kältetechnik

Die Bedeutung eines qualitativ hochwertigen Kühlkettenmanagements ist nicht zu unterschätzen. Die Gewährleistung der Sicherheit und Qualität verderblicher Lebensmittel am Ort des Verbrauchs ist eine enorme Verantwortung für die...

Josep Masramón and his daughter stand in front of their GEA batch milking installation.

Wie das Batch Milking die moderne Milchviehhaltung unterstützt

Die jüngste Entwicklung im Bereich des automatischen Melkens ist das Batch Milking – eine Art der Milchviehhaltung, bei der die Kühe in Gruppen zu festen Melkzeiten gemolken werden, in der Regel zwei- oder dreimal am Tag. Diese...

GEA employees - separation

Das Beste herausholen

Die Geschichte der GEA-Zentrifugen beginnt 1893. Damals starteten Franz Ramesohl und Franz Schmidt mit der Herstellung ihrer patentierten Milchschleuder und ebneten damit den Weg für die moderne Milchverarbeitung. Mit ihrer Innovation...

Erhalten Sie Nachrichten von GEA

Informieren Sie sich über GEA Innovationen und Erfolgsgeschichten, indem Sie die News von GEA abonnieren.

GEA kontaktieren

Wir helfen Ihnen gern weiter! Mit nur wenigen Angaben können wir Ihre Anfrage beantworten.

© GEA Group Aktiengesellschaft 2024

Cookie settings