Menü

Kontinuierliche Granulationsanlagen

Die kontinuierliche Verarbeitung gewinnt in der Pharmaindustrie zunehmend an Bedeutung. GEA ist führend bei der Einführung innovativer Technologien mit ConsiGma™ für kontinuierliche High-Shear-Granulations- und Trocknungslinien.

Das CosiGma™ High-Shear-Granulations- und Trocknungskonzept ist in der Lage kontinuierlich pharmazeutische Granulate herzustellen – ohne Abfall, welcher durch das Hoch-und Herunterfahren des Prozesses anfällt. Mithilfe dieses Konzepts kann das gleiche System für Entwicklungs- und Produktionsarbeiten verwendet werden, ohne dass ein Ausbau erforderlich wäre, da der maßgebliche Faktor für die Chargengröße nicht das Volumen des Prozessbehälters ist, sondern die Laufzeit. Scale-up-Maßnahmen sind bei der Tablettenentwicklung und - herstellung seit jeher riskant, zeitraubend und kostenaufwendig. Ab jetzt ist es möglich, die Chargengröße zu verändern, ohne dazu die Prozessbedingungen anpassen zu müssen. 

Produkte

Anzeigen von {{count}} von {{total}}

Produkte filtern

Service Produkte

GEA Insights

Informieren Sie sich über GEA Innovationen und Erfolgsgeschichten, indem Sie die News von GEA abonnieren.

Registrieren

Wir helfen Ihnen gern weiter! Mit wenigen Details können wir Ihre Anfrage beantworten.

Kontaktieren Sie GEA