Menü

Sprühtrockner

MOBILE MINOR® R&D Spray Dryer

Seit seiner Markteinführung gilt der MOBILE MINOR® Sprühtrockner als einzigartige, ideale Lösung im Labormaßstab, um die Möglichkeiten der Sprühtrocknung zu erkunden und kleinvolumige Pulverproben zu produzieren.

SSP MOBILE MINOR 1200x675

Im MOBILE MINOR® können kleine Mengen an Lösungen, Suspensionen oder Emulsionen zu repräsentativen Pulverproben getrocknet werden. Auf diese Weise werden die für eine industrielle Ausdehnung der Produktion benötigten Prozessdaten ermittelt. Es handelt sich um einen flexiblen und bedienerfreundlichen Sprühtrockner, der mittlerweile zur Standardausrüstung der Forschungs- und Entwicklungsabteilungen zahlreicher führender Hersteller, unabhängiger Forschungsinstitute und Hochschulen auf der ganzen Welt gehört.

Der MOBILE MINOR® ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich und wird so unterschiedlichsten Anforderungen gerecht. So trocknet er etwa auch wässrige und/oder lösemittelbasierte Rohmaterialien. Unterschiedliche Zerstäubungsverfahren bedeuten unterschiedliche Tropfengrößen und unterschiedliches Trocknungsverhalten. Den MOBILE MINOR® gibt es daher mit drei verschiedenen Zerstäubungsverfahren:

  • Rotationszerstäubung
  • Zerstäubung durch eine Gleichstrom-Zweifluiddüse
  • Zweistoff-Düsenzerstäubung mit Mischstrom-Konfiguration

Darüber hinaus sind verschiedene Optionen zur Pulversammlung, zum Explosionsschutz, zur Reinigung sowie Datenprotokollierung und weitere technische Funktionen verfügbar.

Wichtige Daten

Nenndurchsatz Prozessgas (kg/h)100
Wasser-Verdampfungsleistung (kg/h)0,5 – 6
Typische mittlere Partikelgröße (μm)5 – 80
Platzbedarf, L x B x H (m)2,5 x 2 x 2,3

Verwandte Produkte

Service Produkte

GEA Insights

Informieren Sie sich über GEA Innovationen und Erfolgsgeschichten, indem Sie die News von GEA abonnieren.

Registrieren

Wir helfen Ihnen gern weiter! Mit wenigen Details können wir Ihre Anfrage beantworten.

Kontaktieren Sie GEA