Orbitalreiniger

Orbitalreiniger Typhoon

Der Orbitalreiniger Typhoon ist flüssigkeitsgetrieben und kann für mobile oder stationäre Anwendungen eingesetzt werden. Die runden Strahldüsen rotieren um zwei Achsen gleichzeitig und erzeugen Reinigungsstrahlen mit hoher Aufprallwucht zur Erzeugung eines hoch effizienten 3D-Waschmusters mit professionellem Reinigungsergebnis.

Der Orbitalreiniger Typhoon ist flüssigkeitsgetrieben und kann für mobile oder stationäre Anwendungen eingesetzt werden. Die runden Strahldüsen rotieren um zwei Achsen gleichzeitig und erzeugen Reinigungsstrahlen mit hoher Aufprallwucht zur Erzeugung eines hoch effizienten 3D-Waschmusters mit professionellem Reinigungsergebnis.

Vorteile

  • Hygienisches und kompaktes Design
  • Ohne Kugellager
  • Selbstreinigend
  • FDA-konform
  • Wirtschaftliche Durchflussraten
  • Einfache Wartung
  • Reproduzierbare Reinhaltung durch Überwachung der Rotation

Anwendungen

Das hygienische und kompakte Design in Kombination mit den Hochleistungsdüsen macht die Anlage perfekt für die Reinhaltung einer Vielzahl von Behältergrößen und Ausrüstung, auch dann, wenn Hygiene oberste Priorität hat. Die Einheit kann in der Brau-, Getränke, Milch-, Lebensmittel-, Beschichtungs- und Transportindustrie ebenso eingesetzt werden wie in der chemischen Industrie - als dauerhaft montierte oder als mobile Installationen.

Technische Daten

PositionGröße
Empfohlener Druck4 – 10 bar (58 - 145 psi)
Reinigungsdurchmessermax. 17 m (55,8 ft)
Durchsatz5,6 – 10,5 m³/h (93 - 175 l/min / 24,7 - 46,2 US gpm (Gruppen pro Minute))
Düseneigenschaften4 Düsen (4,5 mm oder 6 mm Durchmesser)
Sprühmuster360°
Betriebstemperatur95 °C max. (203 °F)
Umgebungstemperatur140 °C max. (284 °F), 30 Min
EinsatzöffnungØ 130 mm (5,12 Zoll)
MaterialRostfreier Stahl 316L (1.4404), mit C-PTFE oder PTFE, C-PEEK
Rohranschluss1-Zoll-BSP oder NPT-Buchsentyp
Gewichtetwa 2,8 kg (6,2 lbs)

GEA Insights

A bowl of pasta with cultivated meat

GEA brings alternative protein expertise to U.S.

A new GEA technology center for developing alternatives to meat, dairy, seafood and eggs in Wisconsin, will help accelerate novel food production in the U.S. market

Zukunftssichere Kühlkette mit nachhaltiger Kältetechnik

Die Bedeutung eines qualitativ hochwertigen Kühlkettenmanagements ist nicht zu unterschätzen. Die Gewährleistung der Sicherheit und Qualität verderblicher Lebensmittel am Ort des Verbrauchs ist eine enorme Verantwortung für die...

GEA unterstützt Projekte für sauberes Wasser in Tansania

Sauberes Trinkwasser und sanitäre Einrichtungen sind längst nicht überall selbstverständlich. Krankheiten durch Verunreinigungen sowie die täglichen, mitunter langen Wege zur nächsten Wasserquelle führen dazu, dass viele Kinder...

Erhalten Sie Nachrichten von GEA

Informieren Sie sich über GEA Innovationen und Erfolgsgeschichten, indem Sie die News von GEA abonnieren.

GEA kontaktieren

Wir helfen Ihnen gerne weiter! Mit nur wenigen Angaben können wir Ihre Anfrage beantworten.

© GEA Group Aktiengesellschaft 2024

Cookie settings