Frei rotierende Reiniger zeichnen sich durch ihre schnelle Rotation um eine einzige Achse aus. Diese Rotation wird durch die Flüssigkeit angetrieben, die durch den Reiniger strömt. Hierbei werden eine Reihe kleiner bis mittelgroßer, sich schnell bewegender Tröpfchen erzeugt, welche beim Aufprall eine mechanische Kraft auf die Behälterinnenwand ausüben und somit ein professionelles Reinigungsergebnis erzielen.

GEA Insights

Computer generated AI in shape of brain.

Denk-Apparate: Klügere Maschinen, nachhaltigere Produktion

Mit progressiven Sensortechnologien, Cloud-Konnektivität und moderner Analytik verleiht GEA seinen leistungsstarken Maschinen nun eine eigene Intelligenz. Und es zeigt sich, dass KI die Leistung und Nachhaltigkeit von Produktionsprozessen...

GEA supports farmers in industry transformation

Innovation liegt in der Luft

Als wichtiges Element der weltweiten Nahrungsmittelversorgung setzt sich GEA dafür ein, Milcherzeuger beim Übergang zu einer nachhaltigeren Landwirtschaft zu unterstützen.

Lemgo birds eye view

Vergangenheit und Zukunft verschmelzen in Lemgos Fernwärmeprojekt

Sehenswerte Fachwerkhäuser und Natursteinbauten prägen das Stadtzentrum von Lemgo im Nordwesten Deutschlands. Die Verantwortlichen der Stadt planen, bis zu 80 Prozent der für die Stadt benötigten Fernwärme aus erneuerbaren Quellen...

Erhalten Sie Nachrichten von GEA

Informieren Sie sich über GEA Innovationen und Erfolgsgeschichten, indem Sie die News von GEA abonnieren.

Kontaktieren Sie uns

Wir helfen Ihnen gern weiter! Mit wenigen Details können wir Ihre Anfrage beantworten.

© GEA Group Aktiengesellschaft 2024

Cookie settings