Menü

Höhere Prozessstabilität und optimale Leistung

GEA OptiPartner

GEA OptiPartner ist eine Software, die das Prozessdesign und das betriebliche Know-how von GEA zur Prozessoptimierung von Produktionslinien kombiniert. Mit digitalen Technologien, wie komplexen Algorithmen für maschinelles Lernen, erhöht GEA OptiPartner die Effizienz und Produktivität bei vollständiger Sichtbarkeit des Prozesses.

Prozessoptimierung als Serviceleistung von GEA

Ihre Vorteile

  • Erhöhung der Stabilität um bis zu 80 %
  • Steigerung der Leistung um bis zu 7 %
  • Gleichbleibende Produktqualität rund um die Uhr
  • Kein Investitionsaufwand

Betrachten Sie die Prozessstabilität als eine Hürde für die Erhöhung der Produktivität?

Während Sie sich auf die Key-Performance-Indikatoren (KPIs) Ihrer Produktion konzentrieren, widmen wir uns der Prozessstabilität und Prozessoptimierung Ihrer Produktionslinie. Wir kümmern uns auf Grundlage einer jährlichen Abonnementvereinbarung für Sie um die Arbeit, um alle Schritte von der Entwicklung bis zur Umsetzung und Wartung der richtigen Lösungen.

Unsere Lösungen führen nicht nur zur Prozessoptimierung, sondern auch zur Stärkung der Mitarbeiterressourcen. Die Lösungen umfassen softwarebasierte Optimierer, die vor Ort auf einer 24/7-Basis ausgeführt werden und einen konstanten und stabilen Betrieb mit den bestmöglichen Parametern gewährleisten. Dadurch wird sichergestellt, dass die Produktionsmitarbeiter mehr Zeit dafür haben, sich auf die allgemeinen Produktionsbedingungen und andere wertschöpfende Aufgaben im Betrieb zu konzentrieren. Holen Sie sich weitere Informationen über erhöhte Prozessstabilität und optimale Leistung Ihrer Produktionslinie.

Prozessoptimierung als Serviceleistung von GEA mit OptiPartner ist für die Milchindustrie und Kaffeeindustrie verfügbar.

Lesen Sie den DMK Kundenbericht, um zu erfahren, wie die Zeven-Anlage von DMK, einem führenden deutschen Hersteller von Milchpulver, mit GEA OptiPartner die bisher höchste Anlagenverfügbarkeit erzielt, Abweichungen in der Produktqualität um 86 % reduziert und die Produktionsrate um 4,2 % erhöht.

Einfache, bedienerfreundliche Benutzeroberfläche

Einfachheit und Bedienerfreundlichkeit spielten beim Design der selbsterklärenden, intuitiven Steuerelemente eine entscheidende Rolle. Alle zusätzlichen, nicht notwendigen Informationen rücken in den Hintergrund, stattdessen werden die Prozess-KPIs hervorgehoben, die wichtig sind, wie: Produktionsdurchsatz, Qualität des Endprodukts und Energieverbrauch. Der Startbildschirm enthält zudem eine visuelle Darstellung des „Sweet Spots“ im Vergleich zur aktuellen Leistung sowie die bisherige Entwicklung hin zur Optimalposition. Holen Sie sich weitere Informationen dazu, wie wir die Vorteile der intuitiven Benutzeroberfläche quantifizieren.

OptiPartner Kunden-Feedback auf einen Blick

  • Verbesserung der Prozessstabilität
  • Ein Punkt zur Verbesserung aller Parameter
  • Weniger Prozessblockierungen und Ausfallzeiten 
  • Energieeinsparungen
  • Ausfallsicherer Betrieb bei weniger gut geschultem Personal
  • Weniger Anrufe in der Nacht/an Wochenenden
  • Bessere Nutzung der Zeit des Bedieners für andere Aufgaben in der Anlage

Ist Ihr Interesse an Prozessoptimierung geweckt? Lesen Sie das GEA eBook „Advanced process control or process optimization?“, um zu erfahren, wie das sich ständig weiterentwickelnde Konzept der Prozessoptimierung den langfristigen Erfolg von Molkereianlagen sichert.

GEA Insights

Informieren Sie sich über GEA Innovationen und Erfolgsgeschichten, indem Sie die News von GEA abonnieren.

Registrieren

Wir helfen Ihnen gern weiter! Mit wenigen Details können wir Ihre Anfrage beantworten.

Kontaktieren Sie GEA