Neueste Nachrichten

Alle Nachrichten
  • 23Nov
    2018

    GEA hat Ausblick für Cash-Flow-Treiber-Marge 2018 angepasst und sieht verhaltene Entwicklung für 2019

    In Folge einer weiterhin positiven Umsatzentwicklung und eines hohen Auftragsbestands ist das Working Capital der GEA Group Aktiengesellschaft im Monat Oktober entgegen der internen Erwartung weiter gestiegen. Vor diesem Hintergrund hat sich der Vorstand dazu entschieden, den Ausblick für das Geschäftsjahr 2018 hinsichtlich der operativen Cash-Flow-Treiber-Marge auf Basis konstanter Wechselkurse zum Vorjahr auf einen Korridor zwischen 6,5 und 7,0 Prozent (zuletzt: etwa 8,5 Prozent) anzupassen.

  • 22Nov
    2018

    Ad-hoc: GEA passt Ausblick für operative Cash-Flow-Treiber-Marge 2018 an

    Der Vorstand der GEA Group Aktiengesellschaft hat sich vor dem Hintergrund der Geschäftsentwicklung des Konzerns im Oktober dazu entschieden, den Ausblick für das Geschäftsjahr 2018 hinsichtlich der operativen Cash-Flow-Treiber-Marge* auf Basis konstanter Wechselkurse zum Vorjahr auf einen Korridor zwischen 6,5 und 7,0 Prozent (zuletzt: etwa 8,5 Prozent) anzupassen.

  • 16Nov
    2018

    Veränderung im Aufsichtsrat von GEA

    Colin Hall (47) wurde vom Amtsgericht Düsseldorf in den Aufsichtsrat der GEA Group Aktiengesellschaft bestellt. Der US-Amerikaner Colin Hall ist Head of Investments bei Groupe Bruxelles Lambert (GBL) und zugleich CEO bei Sienna Capital, einer 100%igen Tochter von GBL. Er folgt auf Prof. Dr. Ing. Werner J. Bauer (67), der sein Mandat aus persönlichen Gründen zum 12. November 2018 niedergelegt hat. Es ist geplant, dass Colin Hall sich auf der Hauptversammlung im April 2019 den Aktionären zur Wahl stellt.