Industrielle Wärmerückgewinnung

Einsatz von Wärmepumpen für nachhaltige Wiederverwendung von Abwärme

Kälte- & Wärmetechnik – Industrielle Wärmerückgewinnung
Erfolgreiche industrielle Unternehmen rund um den Globus konzentrieren sich auf zwei Elemente in ihrem Herstellungsprozess: Produktoptimierung und Kostenreduzierung. Stellen Sie sich die synergetischen Vorteile vor, wenn diese beiden Faktoren gemeinsam erreicht und gleichzeitig die CO2-Bilanz reduziert werden könnten. Bei GEA helfen wir unseren Kunden, genau das zu tun, indem wir industrielle Wärmepumpentechnologien für ihre Einrichtungen bereitstellen.
Warum Wärmepumpen?

Circa 60 Prozent der Gesamtkosten einer Produktion stehen normalerweise mit dem Energieverbrauch in Zusammenhang, also liegt darin das größte Potenzial zur Reduzierung der Kosten. Neben der Vorlegung kundenspezifischer Lösungsvorschläge für industrielle Kühlanlagen optimiert GEA auch den verarbeitungsbedingten Verbrauch der Wasser- und Energieressourcen, um zu verhindern, dass Abwärme in der Atmosphäre verloren geht. Dadurch sparen unsere Kunden Energie ein und ihre CO2-Bilanz wird reduziert.  

Unsere kundenspezifischen Wärmepumpen sorgen für:

  • Minimierten Energieverbrauch
  • Reduzierte Betriebskosten
  • Geringere CO2-Bilanz
Funktionsprinzip

Wärmepumpen sind eine wesentliche Triebfeder bei der Reduzierung von CO2- und NOx-Emissionen, besonders jetzt, wo eine immer stärkere Dekarbonisierung des Stromversorgungsnetzes erfolgt und mehr Wind- und Solarenergie genutzt wird. Dadurch können Wärmepumpen wesentlich zur Erreichung der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen beitragen.

Welchen Beitrag leistet die Wärmepumpe?

Mit einer Wärmepumpe wird verhindern, dass die Abwärme die Kälteanlage verlässt, indem sie wiederverwendet und umgewandelt wird, um an einer anderen Stelle des Herstellungsprozesses z. B. für folgende Funktionen verwendet zu werden:

  • Wasser für Wasch- und Reinigungsvorgänge
  • Erhitzung von Wasser für Verarbeitungszwecke, wie Pasteurisieren, Bleichen und Trocknen
GEA Wärmepumpenanlage, installiert bei Mars, Niederlande

GEA Wärmepumpenanlage, installiert bei Mars, Niederlande (Bildquelle: RCC K&L)

Wärmepumpenkreislauf
Wärmepumpenkreislauf
Beispiel einer Wärmepumpe

Das obere Beispiel aus der Milchverarbeitung illustriert die Ebenen, auf denen nachhaltige Wärme verwaltet werden kann, um eine Lösung ohne Kohlendioxidausstoß zu erreichen.

Ebene 1: Wiederverwendung von Energie, die direkt über die Wärmetauscher fließt.

Ebene 2: Anwendung einer Wärmepumpe zum Anheben des Temperaturniveaus auf einen höheren Wert.

Ebene 3: Gewinnung der Solarwärme (direkt aus den Solarkollektoren oder indirekt aus der Erdwärme) und direkte Anwendung im Prozess nach dem Anheben der Temperatur mit einer Wärmepumpe.

Wärmebeispiel
Angebot an Wärmepumpen

GEA verfügt über ein umfangreiches Angebot an Wärmepumpen für verarbeitende Industrien. Wir bieten modernste Technologien und kundenspezifische Lösungen zur Erfüllung der Anforderungen unserer Kunden, von 300 bis 10.000 kW. Unsere Schlüsselkomponenten sind die bewährten hochwertigen, hocheffizienten Ammoniak-Schrauben- und Kolbenverdichter von GEA.

GEA Wärmepumpenanlage, installiert bei Mars, Niederlande

Energiesparende GEA Wärmepumpenlösung für Mars, Inc.

Mars reduziert Betriebskosten und verbessert die CO2-Bilanz mit industriellen Wärmepumpen von GEA. Nachhaltige Energielösungen für Lebensmittel-, Getränke- und Molkereiprozesse.

Intermalt

Energiesparende GEA Wärmepumpenlösung für Intermalt.

Intermalt reduziert Betriebskosten und verbessert die CO2-Bilanz mit industriellen Wärmepumpen von GEA. Nachhaltige Energielösungen für Lebensmittel-, Getränke- und Molkereiprozesse: www.gea.com/industrialrefrigeration

Der Cooling Club – Webinare

On-Demand-Webinar

Industrielle Wärmerückgewinnung

Erfahren Sie von Experten, wie Sie Heizprozesse dekarbonisieren und Betriebskosten senken können Sprache: Englisch
Wärmepumpen: Erfolgsrezept zur Dekarbonisierung der Industrie

Wärmepumpen: Erfolgsrezept zur Dekarbonisierung der Industrie

Wärme ist Wärme, ob es minus 40 oder plus 140 °C sind. Sie zu verschwenden ist nichts anderes, als das Geld mit beiden Händen zum Fenster hinauszuwerfen. Mehr noch: Ungenutzte Wärme belastet die CO2-Bilanz in vielen industriellen Prozessen – speziell dort, wo zugleich geheizt und gekühlt werden muss. Daher überrascht es nicht, dass energieeffiziente Wärmepumpen sich zunehmend zur bevorzugten Technologie auf dem Weg in eine klimaneutrale Zukunft entwickeln. Diese Technologie ermöglicht Industrieunternehmen und Gemeinden, die immer strengeren Umweltvorgaben zu erfüllen, ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen und die Betriebskosten zu senken.
Heat pump eCalculator

Heat Pump eCalculator

Testen Sie unseren Heat Pump eCalculator und finden Sie heraus, wie viel Sie mit einer energieeffizienten Wärmepumpenlösung von GEA sparen können.
Energierückgewinnungssystem

Energierückgewinnungssystem

Neben der Lebensmittelindustrie kennt sich GEA bei der Wärmerückgewinnung auch mit der Chemie- und Schwerindustrie aus, z. B. Zement, Glas, Eisen und Stahl, Nichteisenmetalle, Raffinerien …
Kälte- & Wärmetechnik – Service

GEA Service

Günstigere Lebenszykluskosten für Ihre Anlagen und Geräte

Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen und unterstützen sie im Rahmen dieser Partnerschaft über den gesamten Lebenszyklus ihrer Anlagen und Komponenten hinweg. Damit tragen wir entscheidend zu ihrem nachhaltigen geschäftlichen Erfolg bei.
Nachhaltige Energielösungen von GEA

SEnS (Sustainable Energy Solutions) – Nachhaltige Energielösungen von GEA

Einzigartige Abstimmung von Prozesslösungen und Kühl-/Heizbedarf für weniger Energieverbrauch, minimierte Betriebskosten und eine bessere CO2-Bilanz.
Heat to Cool - Using heat pumps to cool our warming planet

Heizen für einen kühleren Planeten für künftige Generationen

Wenn wir die ehrgeizigen Ziele des historischen Pariser Abkommens erreichen möchten, müssen wir die Dekarbonisierung der Wärmeerzeugung beschleunigen und eine bessere Welt für zukünftige Generationen schaffen.

Zugehörige Videos

Heat pumps for decarbonizing process and district heating

GEA Insights

Digitale Abwasseraufbereitung mit GEA Intellicant

Höhere Trockensubstanz, geringere Kosten, weniger Aufwand und konstantere Prozesse für Kläranlagen mit GEA Intellicant.

Computer generated AI in shape of brain.

Denk-Apparate: Klügere Maschinen, nachhaltigere Produktion

Mit progressiven Sensortechnologien, Cloud-Konnektivität und moderner Analytik verleiht GEA seinen leistungsstarken Maschinen nun eine eigene Intelligenz. Und es zeigt sich, dass KI die Leistung und Nachhaltigkeit von Produktionsprozessen...

GEA supports farmers in industry transformation

Innovation liegt in der Luft

Als wichtiges Element der weltweiten Nahrungsmittelversorgung setzt sich GEA dafür ein, Milcherzeuger beim Übergang zu einer nachhaltigeren Landwirtschaft zu unterstützen.

Erhalten Sie Nachrichten von GEA

Informieren Sie sich über GEA Innovationen und Erfolgsgeschichten, indem Sie die News von GEA abonnieren.

Kontaktieren Sie uns

Wir helfen Ihnen gern weiter! Mit wenigen Details können wir Ihre Anfrage beantworten.

© GEA Group Aktiengesellschaft 2024

Cookie settings