Für die Verpackungs- und Formmaschinen sowie die Wölfe und Kutter hat GEA verschiedene Werkzeuge entwickelt, die sich den wechselnden Anforderungen der Kunden an ihre Maschinen jederzeit anpassen.

Ob Form, Größe, Geschmack oder Qualität des Endproduktes bis hin zur Sicherheit und Wirtschaftlichkeit: GEA Toolings basieren auf den neuesten Innovationen und Entwicklungen, um den jeweiligen Ansprüchen gerecht zu werden. Die Hauptvorteile liegen in der Senkung der Herstellungskosten, der verlängerten Lebensdauer von neuen Werkzeugen und einer größeren Flexibilität hinsichtlich der Markteinführung neuer Produkte sowie einer Erweiterung der Produktpalette. Die Werkzeuge überzeugen dabei auch durch niedrige Investitionskosten und die kurze Liefer- und Implementierungszeit. Auf der kommenden IFFA in Frankfurt informieren GEA Experten über die gesamte Bandbreite der GEA Toolings für die umfassenden Anlagen zur Lebensmittelverarbeitung. 

GEA Formplatten: Präzisionsgefertigt für die Anpassung an Formmaschinen

Mit den originalen Formplatten von GEA stimmt jedes Gramm auf den Punkt. Die OEM-Qualität gewährleistet minimalen Verlust und eine optimierte Form, Qualität als auch präzises Portionsgewicht der geformten Produkte. Neben regulären Formplatten bietet GEA ebenfalls individualisierte Platten an, die speziell nach Kundenwunsch und saisonalen Trends innerhalb von Minuten kostenlos konfiguriert werden können. Mit dem GEA FormPlate Creator steht eine große Vielfalt an Formen bereit, die in eine kundenspezifische Formplatte umgewandelt werden können. Abgestimmt auf die Details, wie z.B. des Maschinentyps, der Wahl des Rohmaterials, Plattenmaterials, des durchschnittlichen Produktgewichts und vorgeschlagenen Produktionsvolumens, kann eine PDF-Zeichnung der Form und -Platte sowie ein Kostenvoranschlag innerhalb weniger Minuten bereitgestellt werden. Mit diesem Service von GEA können Kunden ihre kreativen Ideen in die Realität umsetzen und besondere Produkte herstellen, die sich von anderen abheben.

GEA Schultern für SmartPacker: handgefertigt für unübertroffene Qualität und Lebensdauer

Mit den GEA Form-Sets für Beutelformer können Kunden ihre Betriebskosten senken. Die Schultern von GEA bestehen dabei aus High-Tech-Verbundwerkstoffen und sorgen damit für geringere Verschleißraten und eine bis zu 10-mal längere Lebensdauer im Vergleich zu Edelstahl-Schultern. Darüber hinaus können sie im Schadensfall leicht repariert werden. Der neue Standard-Formsatz wird als glasfaserverstärkte Version mit Einsatz geliefert. Diese Version ist widerstandsfähiger als der herkömmliche Satz und sorgt somit für weniger Verschleiß, zusätzlichen Schutz und eine längere Lebensdauer. Die Schultern ermöglichen dabei sowohl Überlappungen, als auch Steppnähte mit derselben Schulter zu erzeugen. Schließlich ist jeder Formsatz mit einer starren Oberfläche ausgestattet, um einen ruhigen Lauf in einer feuchten bzw. nassen Umgebung zu gewährleisten. Kurz gesagt, die Schultern von GEA bieten absolute Sicherheit durch einzigartiges Design, High-Tech-Verbundwerkstoffe, einfachere Wartung, niedrigere Betriebskosten und erhöhte Zuverlässigkeit.

Perfektion bis ins kleinste Detail mit den Messern für GEA CutMaster

GEA TopCut ist ein eigenständiges Messerkopfsystem für GEA CutMaster, das eine Hochgeschwindigkeits-bearbeitung mit Vorteilen bezüglich Handhabung, Hygiene und Produktqualität kombiniert. Es ist für alle CutMaster-Schüssel-Kutter erhältlich und kann als Nachrüstung für bestehende Maschinen vor Ort installiert werden. Das patentierte GEA TopCut-System wurde entwickelt, um die Produktivität und Benutzerfreundlichkeit zu steigern und liefert dabei eine konstante Qualität für eine Vielzahl von Produkten. Feine Emulsionen werden in Kombination mit einer abnehmbaren Stauwand hergestellt, entfernt man diese, können gröbere Wurstsorten oder Rohwurst ohne Verschmieren hergestellt werden. Darüber hinaus steht eine Reihe von Universal- und Spezialmessern für die GEA CutMaster zur Verfügung.

GEA Lochscheiben, Messer und Vorschneider für Industriewölfe sorgen für gleichbleibende Qualität

Von frischem oder gefrorenem Fleisch bis hin zu Gemüse und Käse – Lochscheiben, Messer und Vorschneider von GEA für Industriewölfe arbeiten in jeder Anwendung perfekt zusammen. Sie gewährleisten höchste Produktqualität, indem sie Produkte zu verschiedenen Mischungen, wie beispielsweise einer groben Mischung oder zu einer Emulsion, z.B. für Würstchen, wolfen. Die Werkzeuge für die Industriewölfe von GEA sind sowohl für die neuesten als auch für ältere Maschinentypen mit kurzen Lieferzeiten und fairen Preisen erhältlich.

GEA Formatsätze überzeugen mit kontinuierlicher Verpackungsleistung

Die Ausstattung von GEA Tiefziehmaschinen mit originalen Formatsätzen sorgt für Höchstleistungen und ermöglicht die Erweiterung und Ergänzung von Anwendungen. Die Formatsätze von GEA sind maßgeschneidert und präzise konstruiert, wodurch eine perfekte Passform garantiert wird. Sie werden mit vollständiger Dokumentation und allen erforderlichen Zertifizierungen geliefert.

Über die neuesten GEA Toolings und kundenorientierten Serviceleistungen für die Lebensmittelindustrie informieren die GEA Experten auf der IFFA 2019 vom 4. bis 9. Mai in Frankfurt, Halle 8, Stand D06.

Zurück
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Bitte haben Sie etwas Geduld, wir bearbeiten Ihre Nachricht.

Danke, dass Sie sich angemeldet haben!
Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang auf eine Bestätigungs-E-Mail, um Ihre Anmeldung abzuschließen.

Hoppla, irgendwas ist schief gelaufen.
Bitte versuchen Sie es in wenigen Augenblicken noch einmal.