Das britische Refrigeration & Air Conditioning Magazin (RAC) hat GEA mit dem diesjährigen RAC Cooling Industry Awards in der Kategorie „Building Energy Project“ (Gebäude-Energiemanagement) ausgezeichnet. Mit dem weltweit renommierten Preis werden Unternehmen gewürdigt, die sich in besonderem Maße für umweltfreundliche und innovative Lösungen in der Kälte- und Klimabranche einsetzen.

Übergeben wurde die hohe Anerkennung an GEA im Rahmen einer Festveranstaltung Ende September mit über 600 hochkarätigen Repräsentanten der Kälte- und Klimaindustrie im London Hilton Hotel. Insgesamt gab es Auszeichnungen in 19 Kategorien, die den gesamten Bereich der Kälte- und Klimatechnik abdecken – von Projekten im und für den Einzelhandel bis hin zur Kühlketteninnovationen und -projekten.

Die Jury entschied sich für GEA als Gewinner des Hauptpreises, da das von GEA präsentierte Projekt ein Paradebeispiel für Innovation und signifikante Energieeinsparungen ist. Überzeugt hat die Wertungskommission der Umbau einer Kälteanlage auf Ammoniakbasis zur Erwärmung einer großen Menge an Reinigungswasser des Kunden Moy Park. Moy Park ist der größte Geflügelfleischproduzent in Nordirland und produziert auch Geflügel in England und eines der 15 größten Lebensmittelunternehmen in Großbritannien. 

Mit dem Einsatz eines 1,5 MW Booster-Kompressors als Booster-Wärmepumpe, die die Abgase rekomprimiert, konnte dank der GEA Lösung das Wasser auf 67 Grad Celsius erhitzt werden. Die Zahlen sprechen für sich. Moy Park konnte insgesamt zwei Kessel ganz abschalten und den Gasverbrauch der beiden anderen reduzieren. Der Stromverbrauch stieg nur geringfügig an. 

„Dieses Projekt basierte auf einer Analyse der Studie über die Ausstattungs- und Umweltanforderungen von Moy Park. GEA hat eine perfekt ausgearbeitete Lösung geliefert, die die Erwartungen des Kunden übertroffen hat. Das alte, bestehende System wurde zwar beibehalte, aber um die GEA Lösung modifiziert. So kamen diese Ergebnisse, messbar an Auswertungszahlen, zustande“, lobte ein Mitglied der Jury des RAC Cooling Industry Awards. 

Zurück