GEA wird auf der iba 2018, der Weltleitmesse für Bäckerei, Konditorei und Snacks in München, seine innovativen Prozess- und Technologielösungen für die verarbeitende Industrie im Segment Back- und Teigwaren vorstellen.

Kunden sind am Stand 211 in Halle A6 eingeladen, das umfassende Portfolio an Anlagen und Prozesslösungen zu entdecken und mit Experten darüber zu beraten, wie Rezeptideen erfolgreich auf den Markt gebracht werden können. Für die individuelle Entwicklung von Produkten und deren Prozessschritte stehen Kunden die GEA Testzentren mit entsprechendem Equipment zur Verfügung. 

In einem kontinuierlich wachsenden Markt ist es von großer Bedeutung sich mit innovativen, unverwechselbaren Produkten abzuheben. Unter dem Motto des Messeauftrittes "Make Delicious Possible" nehmen sich die erfahrenen GEA Spezialisten gerne den gestellten Anforderungen an. Repräsentanten von GEA Comas, GEA Imaforni und GEA Pavan stehen für einen Rundgang durch die Prozesslinien und -demonstrationen zur Verfügung. Experten von GEA Pavan präsentieren die angebotenen Lösungen für die Herstellung von Knabbergebäck, stapelbaren Chips, direkt expandierten Snacks und allen Arten von Frühstückszerealien.

Sandwich-Keks-Produktionslinie Capptronic – Leistungsstarke Technologie

Die neue CAPPTRONIC HS von GEA Comas ermöglicht es, Doppel- oder Mehrfachkekse im One-Line-Prozess herzustellen. Ziel der Entwicklung war der Verzicht auf komplexe kostenintensive Stapelsysteme, eine benutzerfreundliche Bedienung und Handhabung, sowie eine maximal mögliche Leistung und Gesamteffizienz. In Verbindung mit den GEA Imaforni Öfen ist das Unternehmen in der Lage, den Gesamtprozess darzustellen. Höchste Hygieneanforderungen, wie beispielsweise eine kontinuierliche Bandreinigung, wurden hier ebenso konsequent umgesetzt wie ein Format-Schnellwechselsystem und eine intuitive Bedienung durch den Einsatz aktuellster Steuerungstechnologie. Alle Betriebsparameter sind im laufenden Prozess ohne Unterbrechung einstellbar. 

Multi-Dressiersystem DFV3 – Flexibilität ist der Schlüssel zum Erfolg

Das neue GEA Comas Multi-Dressiersystem DFV3 erlaubt das gleichzeitige Dressieren und Extrudieren von zwei Teigen und einem zusätzlichen mittelviskosen Füllungseintrag. Das Einzelrotorenprinzip ist Garant für einen schonenden Austrag mit engen Gewichtstoleranzen. Darüber hinaus eignet sich das System für Teige mit Zuschlagsstoffen wie Nüsse oder kandierte Früchte. Durch eine Vielzahl an Zubehör als auch ergänzenden Aggregaten ist das System DFV3 prädestiniert für alle Produkte wie beispielsweise Schnittgebäcke, Riegel, Spritzgebäck und Coextrusion. Das Dosieraggregat in den Arbeitsbreiten 800-1500mm lässt sich für Reinigung und Wartung komplett aus der Backzone abfahren. 

Gebäckformer RM 2000 + Schnittgebäckmaschine EM 1000 – entwickelt für zuverlässigen Hochleistungsbetrieb

Der Gebäcksektor ist vielfältig und umfasst eine große Bandbreite an Produkten. Als einer der Technologieführer hat GEA Imaforni auch eine Antwort auf die Nachfrage im Walzen - Gebäckformbereich und Schnittgebäckbereich mit höchstmöglichen Leistungen bei Erhalt der Flexibilität. Der neue Gebäckformer RM 2000ist eine weiterentwickelte Version der bekannten Baureihe, mit einer Bandbreite bis zu 2000 mm. Durch neue Walzenkonfigurationen und optimierter Geometrie werden Leistungen bis 40m/min. bei größtmöglicher Produktflexibilität erreicht. Das neue Hygienedesign in Edelstahl bietet eine effizientere Reinigung, Wartung und Bedienung. Das Schnittgebäcksystem EM 1000 ist ebenfalls im Hochleistungstrimm und in rostfreier Edelstahlausführung erhältlich.

CALLIFREEZE® – ein neuartiges, integriertes Steuerungssystem für Gefrieranlagen

CALLIFREEZE®, die revolutionäre Gefrierprozesssteuerung von GEA, misst kontinuierlich den Gefriergrad des Produkts am Auslass des Frosters und passt Gefrierzeit, Lufttemperatur und Lüftergeschwindigkeit an, um die genaue Gefrierqualität bei minimalem Energieverbrauch zu erreichen. Das neue System verringert den Energieverbrauch und verbessert die Effizienz. Die Steuereinheit lässt sich für GEA Gefrieranlagen der Produktreihen S-Tec und A-Tec konfigurieren, die für eine große Bandbreite von Lebensmittelprodukten – unter anderem Backwaren – geeignet sind.

Zurück
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Bitte haben Sie etwas Geduld, wir bearbeiten Ihre Nachricht.

Danke, dass Sie sich angemeldet haben!
Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang auf eine Bestätigungs-E-Mail, um Ihre Anmeldung abzuschließen.

Hoppla, irgendwas ist schief gelaufen.
Bitte versuchen Sie es in wenigen Augenblicken noch einmal.