Die GEA Group Aktiengesellschaft hat, wie in 2017 bereits angekündigt, nach Abschluss des Aktienrückkaufprogramms im Februar 2018 nunmehr sämtliche erworbenen Aktien mit Zustimmung des Aufsichtsrats eingezogen.

Dabei handelt es sich um 12.003.304 Aktien. Die Gesamtanzahl der nach der Einziehung ausstehenden Aktien der Gesellschaft beläuft sich damit auf 180.492.172 Aktien, was einer Reduzierung um rund 6,24 Prozent entspricht. Die Gesellschaft hält damit keine weiteren eigenen Aktien mehr. 

Zurück
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Bitte haben Sie etwas Geduld, wir bearbeiten Ihre Nachricht.

Danke, dass Sie sich angemeldet haben!
Bitte überprüfen Sie Ihren Posteingang auf eine Bestätigungs-E-Mail, um Ihre Anmeldung abzuschließen.

Hoppla, irgendwas ist schief gelaufen.
Bitte versuchen Sie es in wenigen Augenblicken noch einmal.