GEA Westfalia Separator Group GmbH

Auf über 85.000m² Produktionsfläche entstehen im GEA Standort Oelde hochmoderne Zentrifugen für die mechanische Trenntechnik. Mit den Hauptprodukten Separatoren, Dekanter und Anlagen (Komplettlösungen), lassen sich Flüssigkeiten von Feststoffen, oder Flüssigkeiten unterschiedlicher Dichte voneinander trennen.

Mehr als 3000 Verfahren und Prozesse für die Nahrungsmittelindustrie, Chemie, Pharmazie, Biotechnologie, Energie, Schifffahrt und Umwelttechnik werden angewandt, um unseren Kunden aus aller Welt die passende Lösung anzubieten.

Am GEA Standort in Oelde gibt es vielfältige Möglichkeiten der Ausbildung. Von Schülerpraktikum bis Dualem Studium, kann in Oelde alles einen Anfang finden. Während der Ausbildung oder dem Dualen Studium, wird viel Wert auf eine moderne aber auch disziplinierte Lernkultur gelegt. Gruppenarbeiten, Projektarbeiten bis hin zur Bearbeitung von wichtigen Betriebsaufträgen – „Abwechslungsreichtum“ ist wichtiger Bestandteil dieser Kultur.

Bewerben Sie sich!

Unser Ausbildungsstandort Oelde

GEA Standort Oelde

Ausbildung, Studium - oder beides?

Unser Unternehmen bietet Ihnen mit dem dualen Studium eine besondere Perspektive und eine effiziente Erreichung Ihrer Ziele: eine abgeschlossene Ausbildung, die gute Integration in das Unternehmen sowie ein engagiertes Studium. Studieren und Berufserfahrung sammeln ergänzt sich so perfekt.

Ihr Ansprechpartner

Ralph Hackelbörger

Ralph Hackelbörger

Ausbildungsleiter, Head of Apprenticeship

+49 252277 2415

ralph.hackelboerger@gea.com

Unsere Mitarbeiter

Erfahren Sie mehr über unsere Mitarbeiter.

Informieren Sie sich über GEA Innovationen und Erfolgsgeschichten, indem Sie die News von GEA abonnieren.

Jetzt anmelden

Wir helfen Ihnen gern weiter! Mit wenigen Details können wir Ihre Anfrage beantworten.

Kontaktieren Sie GEA