Ausbildung

Konstruktionsmechaniker/-in (m/w/d)

Ausbildungsstandort Kitzingen

Beschreibung:

Die Inhalte des anerkannten Ausbildungsberufes zum Konstruktionsmechaniker*in werden in einer Ausbildungsdauer von 3,5 Jahren im Dualen System vermittelt. Sie stellen u. a. Metallbaukonstruktionen oder Behälter für den Brauerei- und Pharmabereich her. Der/die Konstruktionsmechaniker*in (m/w/d) wird bei uns vielseitig im Anlagenbau u. a. für Brauereien eingesetzt. Das Bedienen von numerisch gesteuerten Blechbearbeitungsmaschinen bis zur Anwendung verschiedener Schweißverfahren und thermisches, wie maschinelles Trennen von Blechen umfasst das Aufgabenspektrum.

Ablauf der Ausbildung:

  • In den ersten 4 Monaten Grundlehrgang „Metall“ in der eigenen Lehrwerkstatt in Teamarbeit mit den anderen Ausbildungsberufen
  • Fachkurse in der Lehrwerkstatt: verschiedene Schweißverfahren, thermische Metallbearbeitung, mechanische Bearbeitung, Schweißer-Prüfung, u. v. m.
  • Verschiedene Fachabteilungen wie z. B. Qualitätskontrolle, Oberflächentechnik, mechanische Fertigung, Behälterbau u. v. m.
  • Regelmäßig 14-tägige Blockschule in Würzburg und Karlstadt

Sonderleistungen:

  • Kontinuierliche Prüfungsvorbereitung
  • Jährliche Azubi-Exkursion
  • Arbeitskleidung wird von der Firma zu 100% bezahlt
  • Erste Hilfe Kurs – Ausbildung zum Ersthelfer
  • Erstattung der Fahrtkosten zur Berufsschule
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung/Berufsunfähigkeitsversicherung

Ausbildungsvergütung:

Gemäß Tarifvertrag der Bayerischen Metall- und Elektroindustrie (35 Std./Woche)

  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Tarifliches Zusatzgeld

Ausbildungsort:

GEA Brewery Systems GmbH, Kitzingen; Berufsschule in Würzburg und Karlstadt

Voraussetzungen:

Schulabschluss:

  • Qualifizierender Hauptschulabschluss, M-Zweig oder Mittlere Reife

Talente und Interessen:

  • Räumliches Vorstellungsvermögen, technisches Verständnis
  • Sorgfältige und eigenständige Arbeitsweise im Team
  • Handwerkliches Geschick

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Berufliche Weiterbildung zum Meister (m/w/d), Techniker (m/w/d)
  • Interne Weiterbildung zum Vorarbeiter (m/w/d)

Ihre Ansprechpartnerin

Tanja Zapf

Tanja Zapf

HR Business Partner

+49 9321 303-858

tanja.zapf@gea.com

Informieren Sie sich über GEA Innovationen und Erfolgsgeschichten, indem Sie die News von GEA abonnieren.

Registrieren

Wir helfen Ihnen gern weiter! Mit wenigen Details können wir Ihre Anfrage beantworten.

Kontaktieren Sie GEA