Ausbildung

Industriekauffrau /-mann (m/w/d)

Ausbildungsstandort Kitzingen

Beschreibung:

Industriekaufleute haben aufgrund ihrer qualifizierten Ausbildung bei GEA Brewery Systems einen hohen Stellenwert. Ihre Ausbildung ist ebenso vielseitig wie speziell und macht daher ein breites Berufsspektrum in allen kaufmännischen Bereichen möglich. Die Ausbildung erfolgt in 2,5 Jahren im Dualen System.

Ablauf der Ausbildung:

Die theoretische Ausbildung erfolgt in der Berufsschule in Kitzingen.

Durch wechselnde Einsätze lernen Sie folgende relevante Funktionen intensiv in der Praxis an unserem Standort kennen:

  • Materialwirtschaft
  • Produktionswirtschaft
  • Absatzwirtschaft
  • Personalwirtschaft
  • Finanzwirtschaft

Sonderleistungen:

  • Kontinuierliche Prüfungsvorbereitung
  • Jährliche Azubi-Exkursion
  • Erste Hilfe Kurs – Ausbildung zum Ersthelfer
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung/Berufsunfähigkeitsversicherung

Ausbildungsvergütung:

Gemäß Tarifvertrag der Bayerischen Metall- und Elektroindustrie (35 Std./Woche)

  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Tarifliches Zusatzgeld

Ausbildungsort:

GEA Brewery Systems GmbH, Kitzingen; Berufsschule in Kitzingen

Voraussetzungen:

Schulabschluss:

  • Mittlere Reife (bevorzugt kaufm. Zweig) oder Abitur

Talente und Interessen:

  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Freude am Umgang mit Zahlen, Tabellen und Aufstellungen
  • Freude an der PC-Arbeit
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit und gute Fremdsprachenkenntnisse

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Industriefachwirt*in (m/w/d)
  • Fachkaufmann/-frau (m/w/d) für verschiedene Funktionen

Ihre Ansprechpartnerin

Tanja Zapf

Tanja Zapf

HR Business Partner

+49 9321 303-858

tanja.zapf@gea.com

Informieren Sie sich über GEA Innovationen und Erfolgsgeschichten, indem Sie die News von GEA abonnieren.

Registrieren

Wir helfen Ihnen gern weiter! Mit wenigen Details können wir Ihre Anfrage beantworten.

Kontaktieren Sie GEA