GEA Brewery Systems GmbH Kitzingen

„Erfolg macht Spaß“ ‒ das vermittelt auch die qualifizierte Ausbildung am GEA Standort Kitzingen. Wir arbeiten erfolgreich für Kunden auf der ganzen Welt und gehören zu den führenden Anbietern von Prozesstechnologien für die Brauerei- sowie die Getränke- und Nahrungsmittelindustrie. Für uns ist qualifizierte Ausbildung, das Fördern junger Menschen und zukunftsorientiertes Denken ein wesentlicher Faktor, um nachhaltig als einer der führenden Anlagenhersteller am Markt erfolgreich zu sein. Dafür sind wir gut gerüstet!

Das erwartet Sie:

  • Praxisorientierte Ausbildung mit interessanten Aufgaben, die Sie fordern und fördern
  • Betreuung durch erfahrene Ausbilder in allen Fachrichtungen, die Mitglieder in den IHK-Prüfungsausschüssen sind
  • Eigene Lehrwerkstatt
  • Innerbetrieblicher Unterricht und Schulungen
  • Angenehmes Arbeitsumfeld und wertschätzendes Miteinander
  • Perspektiven eines international tätigen Unternehmens

Egal, ob Sie sich für eine Ausbildung oder ein Duales Studium entscheiden, Sie bringen volles Engagement und wir unterstützen Sie mit unserer ganzen Erfahrung!
Am Standort Kitzingen besteht die Möglichkeit in folgenden Fachrichtungen eine Ausbildung oder ein Duales Studium zu absolvieren.

Unser Ausbildungsstandort Kitzingen

GEA Standort Kitzingen

Ausbildung, Studium - oder beides?

Unser Unternehmen bietet Ihnen mit dem dualen Studium eine besondere Perspektive und eine effiziente Erreichung Ihrer Ziele: eine abgeschlossene Ausbildung, die gute Integration in das Unternehmen sowie ein engagiertes Studium. Studieren und Berufserfahrung sammeln ergänzt sich so perfekt.

Duale Studiengänge:

Ihre Ansprechpartnerin

Tanja Zapf

Tanja Zapf

HR Business Partner

+49 9321 303-858

tanja.zapf@gea.com

Unsere Mitarbeiter

Erfahren Sie mehr über unsere Mitarbeiter.

Informieren Sie sich über GEA Innovationen und Erfolgsgeschichten, indem Sie die News von GEA abonnieren.

Jetzt anmelden

Wir helfen Ihnen gern weiter! Mit wenigen Details können wir Ihre Anfrage beantworten.

Kontaktieren Sie GEA