Wasser-Entlüftungssysteme Wasser-Entlüftungssysteme VARIDIOX™

Die Entfernung von gelösten Gasen - besonders von Sauerstoff - bildet einen wichtigen Aspekt in der Brau- und Getränkeindustrie. GEA VARIDOX™ Systeme lösen alle Probleme.

Entlüftung von Getränkewasser

Die Anforderungen in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sind in den letzten Jahren ständig gestiegen, insbesondere hinsichtlich der Qualität und Reinheit von Wasser. Neben physiologisch wichtigen und gewünschten Zutaten wird dem Gehalt unerwünschter Zutaten im Wasser besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Die Entfernung von gelösten Gasen - besonders von Sauerstoff - bildet in dieser Hinsicht einen wichtigen Aspekt.

GEA bietet speziell für die Brauindustrie den Entlüftungssystemtyp VARIDOX™ an.
Für die Kaltentlüftung mit Wassertemperaturen von >10 °C empfehlen wir VARIDOX-C™, für die Heißentlüftung VARIDOX-H™.

 

VARIDOX™ Funktionsprinzip

Wasser wird über einen Verteiler oben in die Säule eingespeist. Die Säule wird mit einer Strukturpackung gefüllt, die eine immense Vergrößerung der verfügbaren Fläche erzielt. Am Fuß der Säule wird ein Abstreifgas (CO2, N2) eingeführt. Es absorbiert den Sauerstoff aus dem Wasser im Gegenfluss. Aufgrund dieser Auswaschmethode bleibt ein Teil des Abstreifgases im Wasser. Die Nachfrage nach Abstreifgas hängt von der Wassertemperatur in der Säule und dem zu erzielenden Restsauerstoffgehalt ab.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Entlüftung von Wasser auf die niedrigst möglichen Restsauerstoffwerte
  • Geringe Montage-/Inbetriebnahmekosten (die Einheit ist werksgeprüft)
  • Geringe Energiekosten, da nur eine Pumpe erforderlich ist 
  • Sehr geringe CO2 Verluste, da der größte Teil des CO2 im Produkt gelöst ist
  • Geringer Stellplatz erforderlich 
  • Separate Anordnung der Säule möglich
  • Einfache Integration in bestehende Systeme

Kontakt

Ich benötige

Wasser-Entlüftungssystem VARIDOX-H™ für Heiß-Entlüftung

Wasser-Entlüftungssystem VARIDOX-H™ für Heiß-Entlüftung

Wasser-Entlüftung und Pasteurisation in einem Schritt

Sauerstoff in Bier oder anderen Getränken kann die Haltbarkeit und den Geschmack verderben. Aus diesem Grund ist es wichtig, optimal entlüftetes Wasser für die Herstellung von Getränken und für die Verdünnung von Bier zu verwenden. Das innovative GEA Wasser-Entlüftungssystem VARIDOX-H™ erreicht mit der Heißentlüftung exzellente Restsauerstoffwerte und ist damit für diese und andere Anwendungen geeignet.  

Das Wasser wird bei 72 °C in die Entlüftungssäule eingespeist und läuft langsam nach unten in die gepackten Säulen. Die hohe Temperatur reduziert die Löslichkeit von Sauerstoff im Wasser drastisch. Das von unten nach oben fließende CO2 (N2) stellt eine zusätzliche Freisetzung von Sauerstoff sicher. 

Wenn das Wasser abgekühlt ist, wird eine Hitze-Rückgewinnung von etwa 90 % mit Hilfe des Regenerierschritts erzielt. In einem weiteren Schritt wird das Wasser auf die gewünschte Temperatur abgekühlt. 

Die Sensoren für Durchflussrate, Pegel und optionalen Sauerstoff überwachen das VARIDOX™ System auf korrekte Funktion. 

Das Wasser-Entlüftungssystem VARIDOX™ wird über den Produktpfad gereinigt.

 

Merkmale

  • Geringer Restsauerstoffgehalt: <0,02 mg/l (20 Teile per Milliarde)
  • Optional: <0,01 mg/l (10 Teile per Milliarde)
  • Pasteurisation von Wasser (≥25 PE)
  • Wärmerückgewinnung ≥90 % 
  • Geringer CO2 Verbrauch
  • Geringe Betriebskosten
  • Kurze Installationszeit (die Einheit ist vormontiert)
  • Geringe Wartungskosten
  • Kann mit Durchflussraten zwischen 20 und 1.000 hl/h laufen

Technische Daten

  • Wassereinlassdruck: 2 bar
  • Kontroll-Luftdruck: 6-8 bar
  • Materialien: 1.4301 / EPDM
  • CO2 Einlassdruck: 6-8 bar
  • CO2 V: 0,05 g/l
  • CO2 im Wasser enthalten: 0,45 g/l
  • CO2 Bedarf: 0,5 g/l
  • CO2 Qualität: >99,995 % Reinheit

Kontakt

Ich benötige

Wasser-Entlüftungssystem VARIDOX-H™ für Kalt-Entlüftung

Wasser-Entlüftungssystem VARIDOX-H™ für Kalt-Entlüftung

Mindestwert des Restsauerstoffs mit minimalem Aufwand

Sauerstoff in Bier und anderen Getränken kann die Haltbarkeit und den Geschmack verderben. Aus diesem Grund ist es wichtig, optimal entlüftetes Wasser für die Herstellung von Getränken und die Verdünnung von Bier zu verwenden. Das innovative GEA Wasser-Entlüftungssystem VARIDOX-C™ (Kalt-Entlüftungssystem) erreicht exzellente Restsauerstoffwerte und ist damit für diese und andere Anwendungen geeignet. 

Das Wasser wird in die Entlüftungssäule eingespeist und läuft langsam nach unten in die gepackten Säulen. Das von unten nach oben fließende CO2 (N2) stellt die Freisetzung von Sauerstoff sicher. Am Austritt des Systems ist das Wasser mit CO2 (N2) gesättigt. Eine Erhöhung des Karbonisierungsgrads des austretenden Wassers auf einen bestimmten eingestellten Wert ist möglich mit geringen Zusatzkosten. 

Die Prüfsensoren für Durchflussrate, Pegel und optionalen Sauerstoff überwachen das VARIDOX™ System auf korrekte Funktion. Das Wasser-Entlüftungssystem VARIDOX™ wird über den Produktpfad gereinigt.

 

Merkmale

  • Geringer Restsauerstoffgehalt: <0,03 mg/l (30 Teile per Milliarde)
  • Optional: <0,02 mg/l (20 Teile per Milliarde) 
  • Geringer CO2 Verbrauch
  • Geringe Betriebskosten
  • Kurze Installationszeit (die Einheit ist vormontiert)
  • Geringe Wartungskosten
  • Kann mit Durchflussraten zwischen 20 und 1.000 hl/h laufen

Technische Daten

  • Wassereinlassdruck: 2 bar
  • Wassertemperatur: >10 °C
  • Kontroll-Luftdruck: 6-8 bar
  • Materialien: 1.4301 / EPDM
  • CO2 Einlassdruck: 6-8 bar
  • CO2 V: 0,3–0,8 g/l
  • CO2 im Wasser enthalten: 1,7-2,2 g/l
  • CO2 Versorgung: 2-3 g/l
  • CO2 Qualität: >99,995 % Reinheit

Kontakt

Ich benötige