GEA ist einer der größten Systemanbieter für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie sowie für ein breites Spektrum anderer Prozessindustrien. Rund 18.000 Mitarbeiter in mehr als 50 Ländern tragen maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei - werden Sie Teil davon! Wir bieten Ihnen interessante und herausfordernde Aufgaben, ein angenehmes Arbeitsklima in internationalen Teams sowie attraktive Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten in einem international tätigen Unternehmen.

Ihre Verantwortungsbereiche und Aufgaben:

Sie sind auf der Suche nach einer fundierten Ingenieurausbildung, die Ihnen die Möglichkeit bietet, anspruchsvolle Theorie und Praxis miteinander zu verbinden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Zum 01. Oktober 2019 suchen wir einen dualen Studenten (m/w) zum Bachelor of Engineering für den Studiengang Maschinenbau / Verfahrenstechnik am Standort Hildesheim.

  • Während Ihrer Theoriephasen studieren Sie an der DHBW Mannheim
  • In den Unternehmensphasen werden Sie praxisnah in den verschiedenen Bereichen unseres Unternehmens am Standort Hildesheim ausgebildet
  • Dabei lernen Sie schwerpunktmäßig die Prozesse innerhalb unserer Projektabwicklungsabteilung des Unternehmensbereichs „APC Pharma“ kennen
  • Sie erlernen all das Handwerkszeug, welches Sie für eine erfolgreiche Projektabwicklung und spätere Projektleitung benötigen

Ihr Profil und Ihre Qualifikationen:

  • Gutes bis sehr gutes Abitur oder Fachhochschulreife
  • Umfassende Kenntnisse in Mathematik und den Naturwissenschaften
  • Großes Interesse an technischen Vorgängen sowie eine überdurchschnittliche Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eigeninitiative und Organisationsgeschick sowie eine strukturierte Arbeitsweise
  • Aufgeschlossen, zuverlässig und teamfähig

Was wir Ihnen bieten:

  • Bezahlte Unterkunft am Studienstandort Mannheim
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Studien- und Tätigkeitsbereiche
  • Eine betriebseigene Kantine und kostenlose Getränke
  • Ein freundliches und kollegiales Arbeitsumfeld

Sollten Sie noch keine Grundkenntnisse der Metallverarbeitung besitzen, empfehlen wir ein Vorpraktikum, welches wir innerhalb der GEA anbieten können.

Für diese freie Stelle bewerben

GEA legt Wert auf Chancengleichheit. Bewerberinnen und Bewerber werden daher unabhängig von Alter, Geschlecht, Rasse, ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Weltanschauung, Abstammung, Genen, Behinderungen, sexueller Orientierung, Familienstatus, Veteranenstatus oder sonstigen, schutzwürdigen Merkmalen berücksichtigt. Bewerberinnen oder Bewerber mit Behinderung(en) sind erwünscht und werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.