Industrial Waste Heat Recovery

Übersicht

Erfolgreiche industrielle Unternehmen rund um den Globus konzentrieren sich auf zwei Elemente in ihrem Herstellungsprozess – Produktoptimierung und Kostenreduzierung. Stellen Sie sich die synergetischen Vorteile vor, wenn diese beiden Faktoren Hand in Hand verliefen und gleichzeitig Zeit einsparen und Ihre CO2-Bilanz reduzieren würden. Bei GEA helfen wir unseren Kunden, genau das zu tun, indem sie industrielle Wärmepumpentechnologien in ihren Einrichtungen einführen. Erfahren Sie mehr über die Wärmepumpentechnologie von GEA!

;

Da normalerweise circa 60 Prozent der Gesamtkosten einer Produktion mit dem Energieverbrauch in Zusammenhang stehen, ist klar, wo das größte Potenzial zur Reduzierung der Kosten liegt. Neben der Vorlegung kundenspezifischer Lösungsvorschläge für industrielle Kühlanlagen optimiert GEA auch den verarbeitungsbedingten Verbrauch der Wasser- und Energieressourcen. Wenn diese Prozesse nicht optimiert werden, geht die Abwärme vollständig in der Atmosphäre verloren. Für unsere Kunden, deren Hauptaugenmerk der Einsparung von Energie und Reduzierung ihrer CO2-Emissionen gilt, bringt die Investition in industrielle Wärmepumpensysteme klare und wesentliche Vorteile mit sich.

Industrielle Wärmepumpen werden bereits in verschiedenen industriellen Prozessen eingesetzt. Der Hauptgrund dafür ist, dass die industriellen Anlagen zwei wichtige Merkmale aufweisen:

  • Abwärmeströme (Abwasser, heiße feuchte Luft und kondensierte Wärme von Kühlsystemen) 
  • Wärmeverbraucher (Prozesswasser, zentrale Heizsysteme, Blanchierer, Trockner)

Im Allgemeinen verläuft der Abwärmestrom auf einer geringeren Temperaturstufe als jener der Standardwärmeverbraucher. Daher besteht keine Möglichkeit eines direkten Wärmeaustauschs. In diesen Fällen ist es von Vorteil, die Temperaturstufe unter Nutzung von Wärmepumpen zu erhöhen. Die Kohlendioxidreduzierung und Energieeinsparung hängen vom Temperaturanstieg, von der Stromquelle und von den Betriebsstunden ab.

Einsatzzweck von Abwärme

Die Hauptidee bei der Installation einer Wärmepumpe ist es, zu verhindern, dass die Abwärme die Anlage verlässt, indem sie wiederverwendet und in nützliche Hitze umgewandelt wird, die an einer anderen Stelle des Herstellungsprozesses z. B. für folgende Funktionen verwendet werden kann:

  • Waschen, Reinigen und Trocknen von Produkten im industriellen Prozess
  • Erwärmen von Wasser zu Reinigungs- und Verarbeitungszwecken 
  • Pasteurisierung 

Industrielle Wärmepumpen werden nicht nur für die industrieinterne Wärmerückgewinnung verwendet. Sie werden auch als Erzeuger von Bedarfsgütern eingesetzt, wobei die nützliche Wärme an die öffentliche Fernwärmeversorgung verkauft wird und heißes Wasser für den Wohngebrauch liefert. In den oben genannten Beispielen wirkt sich die Wiederverwendung von Abwärme positiv auf Ihren aktuellen Stromverbrauch aus (geringerer Energie-/Gasverbrauch). Wärmepumpensysteme reduzieren Ihre CO2-Emissionen durch eine geringere CO2-Abgabe und bieten normalerweise eine schnelle Rendite innerhalb von nur zwei Jahren. Mit den Wärmepumpen mit natürlichen Kühlmitteln von GEA ist es möglich, eine kohlenstoffneutrale Heizlösung zu erreichen, und zwar in Bezug auf direkte und indirekte Emissionen. 

Angebot an Wärmepumpen

GEA bietet ein umfangreiches Angebot an Wärmepumpen – für die Lebensmittel- und Nicht-Lebensmittel-Industrie. Wir bieten modernste Technologien und kundenspezifische Lösungen zur Erfüllung der Anforderungen unserer Kunden, von 200 bis 15.000 kW. Unsere Schlüsselkomponenten sind die qualitativ hochwertigen, hocheffizienten Ammoniak-Schrauben- und Kolbenverdichter von GEA.

Die meisten unserer Lösungen beruhen auf dem Konzept einer gemeinsamen Vorlage, wodurch die Anzahl der benötigten Entwicklungsstunden minimiert wird. Sonderanforderungen, die wir für unsere Kunden erfüllen können, beinhalten:

  • Warmwasserpumpeneinheiten
  • Puffertanks
  • >Auslegung für 80 ⁰C heiße Wassertemperatur
  • Korrosionsbeständige Wärmetauscher
  • CIP-Reinigungssysteme für Wärmetauscher
  • Schutzgehäuse für Innen- und Außenanwendung