Effizienz und Sicherheit Separatoren für Chemikalien und Mineralien

Die Separatoren für Chemikalien von GEA verkörpern höchste Investitions-, Produkt- und Prozesssicherheit. Sie gewährleisten eine hohe Produktqualität und Ausbeute und erfüllen internationale Sicherheitsanforderungen.

In der chemischen, petrochemischen und mineralverarbeitenden Industrie liegt der Sicherheit eine Vorrangstellung zugrunde, die in anderen Industriebereichen kaum zu finden ist. Dort, wo konzentrierte Säuren, unter Hochdruck stehende und feuergefährliche oder sogar explosive Stoffe zur täglichen Produktion gehören, sind die Anforderungen an den Aufbau eines Separators äußerst anspruchsvoll.

Die Separatoren von GEA werden diesen Anforderungen erfolgreich gerecht: Vom Becken bis zu allen anderen Komponenten, die auch durch die kleinste Abdichtung mit dem Produkt in Kontakt kommen, wurde durchwegs alles für diesen Prozess konzipiert. Die zentripetalen Flüssigkeitspumpen der Separatoren für beide Phasen ermöglichen ein sicheres Ablassen unter Druck in beiden Phasen. Dem Modell entsprechend ist die Ablassöffnung auf der Unterseite des Beckens angebracht. Dadurch können die Bediener oder das Wartungspersonal nicht mit den äußerst gefährlichen Stoffen in Berührung kommen. 

Die Separatoren von GEA wurden so konzipiert, dass sie konzentrierten Säuren, Hochdruck und feuergefährlichen oder sogar explosiven Stoffen standhalten.

 

Kontakt

Ich benötige