Umschaltventile Drehrohr-Umschaltventile (RTSV)

Mit dem Drehrohr-Umschaltventil (Rotary Tube Selector Valve, RTSV) von GEA lässt sich Pulver von einem Ausgangspunkt an bis zu sechs verschiedene Zielpunkte transportieren.

Mit Drehrohr-Umschaltventilen lässt sich Pulver pneumatisch von einem Ausgangspunkt an verschiedene Zielpunkte transportieren. Der Produktfluss kann auch von mehreren Leitungen zu einer Leitung zusammengeführt werden. Drehrohr-Umschaltventile mit mehreren Anschlüssen werden häufig als Alternative zu mehreren Zweiwegeventilen eingesetzt, was den Systemaufbau vereinfacht und den Platzbedarf reduziert.

GEA Drehrohr-Umschaltventile überzeugen als Komponenten von Pulverfördersystemen durch Innovation und durchdachtes Design. Die strukturell verbesserte Bauweise bedeutet höhere Belastbarkeit und Festigkeit. Dies gewährleistet einen gleichmäßigen und zuverlässigen Betrieb beim Wechsel der Zielorte für das Pulver. Neue mechanische Dichtungen verhindern Leckagen im Betrieb und erleichtern die Wartung. Drehrohr-Umschaltventile sind modular aufgebaut und mit 2 bis 6 Anschlüssen für Leitungen zwischen 75 und 150 mm erhältlich. Alle Modelle können von Hand demontiert und manuell gereinigt werden.

Anwendung

Das Zweiwege-RTSV verteilt oder führt den Fluss von pneumatisch geförderten Pulvern und Granulaten in Dünn- oder Dichtstrom über Druck- und Vakuumsysteme zusammen. Massive Rohrleitungen ermöglichen höhere Drücke und Temperaturen und sind weniger verschleißanfällig als flexible Schlauchstationen.

Weitere Merkmale sind:

  • 75 bis 150 mm Rohrdurchmesser und Rohrgrößen
  • Innere Bauteile durch drei Sichtfenster gut zu erkennen
  • Vollpneumatische Betätigung 
  • Leicht zu reinigen
  • Teile dank modularer Bauweise zwischen unterschiedlichen Modellen austauschbar
  • Keine Motorsteuerung (MCC) erforderlich
  • Komponenten mit Produktkontakt aus Edelstahl 304L bzw. mit Gummidichtungen gemäß 3-A-Hygienevorgaben
  • Ventile verwendbar für Dünnstrom- und Dichtstromsysteme 
  • Design in Übereinstimmung mit USDA 3A-Normen
 

Kontakt

Ich benötige